Skip to main content

So starten Sie ein SEO-Unternehmen (AZ-Prozess)

schnellster Weg, um online Geld zu verdienen

Möchten Sie 2020 ein SEO-Unternehmen gründen?
Du bist am richtigen Ort.
Es spielt keine Rolle, ob Sie keine SEO-Kunden haben oder noch mehr wollen.
Dieser Leitfaden gibt Ihnen den genauen Rahmen, den ich verwendet habe, um in nur 6 Monaten von 0 USD auf sechs Ziffern zu kommen, indem ich SEO-Kunden gewonnen habe.
Lass uns gleich hineinspringen.
Benötigen Sie eine Nische zum Zielen? Hier sind 52 lukrative SEO-Nischen .

Client SEO Systemübersicht

Das Client-SEO-System zeigt Ihnen:
  1. Wie man eine Nische auswählt, in der SEO-Kunden landen.
  2. So erhalten Sie echte SEO-Ergebnisse und können Ihr Portfolio so schnell wie möglich aufbauen.
  3. Wie man das Outbound-System nutzt , um SEO-Kunden schnell zu landen.
  4. So stapeln Sie das eingehende System mit dem ausgehenden System, um Ihr Einkommen auf eine andere Ebene zu bringen.
  5. So wandeln Sie Ihre Interessenten in zahlende SEO-Kunden um.
  6. Wie Sie Ihre Kunden dazu bringen, Sie zu lieben, damit sie bei Ihnen bleiben und Sie jahrelang bezahlen.
  7. 35 Lehren aus der Gründung eines SEO-Unternehmens
Merken:
Der Schlüssel zum Erfolg mit dem Client-SEO-System liegt darin, auf das zu reagieren, was Sie lernen.
Ich gebe Ihnen den Rahmen und die Schritte, aber Sie sind derjenige, der für Ihren Erfolg verantwortlich ist. Ich glaube an dich und freue mich riesig, dir auf deiner Reise zu helfen.
Jetzt werde ich Ihnen zeigen, wie Sie eine Nische auswählen und den Wettbewerb irrelevant machen (Hinweis: Die meisten Leute denken, dass es nur einen Weg gibt, eine Nische zu schließen, aber es gibt tatsächlich 4 verschiedene Techniken).

Wähle eine Nische

Wähle eine Nische
Die erste Frage, die ich behandeln muss, ist, ob Sie eine Nische bilden oder einen allgemeinen Fokus haben sollten.
Hier gibt es keine falsche Antwort. Aber es wird im Allgemeinen einfacher sein, eine Nische zu finden, weil es weniger Wettbewerb geben wird. Es macht auch Ihren Marketing- und Verkaufsprozess zielgerichteter.
Dies bedeutet nicht, dass Sie keine Kunden in anderen Nischen einstellen können. Es bedeutet nur, dass sich die Identität Ihrer Marke nur auf eine oder mehrere Nischen konzentriert.
Jetzt wissen die meisten Menschen nicht, aber es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, eine Nische zu schließen.
Zum Beispiel denken die meisten Leute, dass Nischen eine Branche wie HLK oder Klempner wählen. Dies ist ein guter Ansatz, aber wie Sie gleich herausfinden werden, können Sie verschiedene Blickwinkel einnehmen.
Beginnen wir mit der gängigsten Art der Nischenbildung auf Branchenebene.

1. Nische auf Branchenebene

Ich empfehle, auf Nischen mit hohem Kundennutzen abzuzielen.
Benötigen Sie eine Nische zum Zielen? Hier sind 52 lukrative SEO-Nischen .
Zum Beispiel könnte ein einzelner Kunde für einen Anwalt für Personenschäden Hunderttausende von Dollar wert sein. Das bedeutet, dass Sie eine Prämie für SEO berechnen können, da der ROI für den Anwalt für Personenschäden enorm ist.
Auf der anderen Seite können Unternehmen mit niedrigen Kundenwerten keinen ROI für SEO-Services erzielen, wenn sie den niedrigen Kundenwert nicht mit dem Umsatzvolumen ausgleichen können.
Zum Beispiel hatte eine Supplement-Firma, mit der ich zusammengearbeitet habe, einen geringen Kundennutzen, aber sie hatte genug Verkaufsvolumen, um ihre Investition in Premium-SEO-Dienstleistungen zu rechtfertigen.
Der wichtigste Aspekt hierbei ist die Ausrichtung auf Branchen, die durch die Nutzung Ihrer SEO-Services tatsächlich einen ROI erzielen können.
Hier finden Sie eine Liste einiger Branchen mit hohen Kundenwerten.
Lassen Sie uns nun über den zweiten Weg sprechen, wie Sie eine Nische bilden können, nämlich auf bestimmte Standorte abzuzielen.

2. Nische nach Standort

Anstatt eine Nische zu wählen, wählen Sie also Orte, nach denen Sie suchen.
Als ich anfing, wählte ich kleinere Städte, die einen hohen Wohlstand hatten. Anstatt zum Beispiel auf Los Angeles zu zielen, ging ich Santa Monica, Glendale und Beverly Hills nach.
Santa Monica SEO
Diese Städte haben viel Geld, aber die Konkurrenz ist geringer als in Los Angeles.
Eine Möglichkeit, festzustellen, wie reich eine Stadt ist, besteht darin, zu prüfen, wie viel Polizisten und Feuerwehrleute bezahlt werden.
Zum Beispiel verdienen Polizisten in Beverly Hills laut Durchschnitt durchschnittlich 80.000 US-Dollar pro Jahr.
Beverly Hills Police Gehalt
Dies sind 37% über dem nationalen Durchschnitt.
Die Entschädigung von Polizisten und Feuerwehrleuten ist in der Regel öffentlich, sodass Sie diese Informationen mit einer schnellen Google-Suche herausfinden können.
Das heißt, wenn Sie neu sind, sollten Sie am Anfang auf Städte mit geringerem Wettbewerb und hohem Wert abzielen.
Wenn Sie dann mit dem Aufbau eines Portfolios und einer Website-Autorität beginnen, können Sie sich in wettbewerbsfähigere Städte wagen.
Der dritte Weg zur Nische führt sowohl auf Branchen- als auch auf Standortebene.

3. Nische nach Branche und Standort

Sie könnten beispielsweise Anwälte in Beverly Hills ansprechen. Oder holen Sie sich spezifischere und zielgerichtete Anwälte für Personenschäden in Beverly Hills.
Natürlich wird Ihr Pool an potenziellen Kunden mit diesem Ansatz viel kleiner sein, aber er kann effektiv sein, wenn Sie anfangen.
Im Allgemeinen ist der Fokus immer die beste Route.
Der letzte Weg zur Nische führt über das Servicelevel.

4. Nische unten auf dem Service Level

Anstatt Full-Service-SEO als primäre Lösung anzubieten, können Sie Ihren Service in Mikrodienste aufteilen.
Sie könnten sich beispielsweise auf technisches SEO, Erstellung von SEO-Inhalten , Linkaufbau oder lokales SEO spezialisieren.
Das Interessante an diesem Ansatz ist, dass Mikrodienste als "Foot-in-the-Door" -Taktik eingesetzt werden können, um größere Full-Service-SEO-Verträge abzuschließen.
Wie Sie bald herausfinden werden, ist dies eine meiner Lieblingsmethoden für die Landung von Kunden.
Sie können auch als „Linkbuilding-Typ“ oder als beliebige Identität bekannt werden.
Viele SEO-Agenturen haben diesen Ansatz erfolgreich angewendet.
Ein guter Studienbeginn ist Page One Power .
Page One Power
Sie sind auf Linkbuilding spezialisiert und sehr erfolgreich, da ihr Marketingmaterial und ihr Verkaufsprozess für den Abschluss von Linkbuilding-Verträgen optimiert sind.
Merken:
Der Fokus ist gut.

Es gibt also vier Möglichkeiten, eine Nische zu schließen:

  1. Nach Branchen. Wählen Sie eine Branche mit hohen Kundenwerten
  2. Nach Standort. Konzentrieren Sie sich auf kleinere, wohlhabendere Städte
  3. Nach Branche und Standort
  4. Nische auf Service-Ebene, indem Sie Mikrodienste von Ihrem primären Dienst trennen.
Jetzt ist es Zeit für mich, Ihnen zu zeigen, wie Sie ein Portfolio mit echten SEO-Ergebnissen erstellen können, auch wenn Sie kein SEO-Experte sind .

Ergebnisse bekommen

Ergebnisse bekommen
Folgendes werden Ihnen die meisten Gurus nicht sagen:
Sie müssen echte SEO-Ergebnisse erzielen, bevor Sie Kunden gewinnen.
Hier sind drei Gründe, warum Sie nachweisen müssen, dass Sie SEO können, bevor Sie Kunden gewinnen.

3 Gründe, warum Sie Ergebnisse benötigen, bevor Sie Kunden einstellen

1. Der erste Grund ist Ethik

Unternehmen, die bei Ihnen Geld investieren, haben den Eindruck, dass Sie wissen, was Sie tun.
Dies bedeutet nicht, dass Sie ein branchenführender Experte sein müssen, um Kunden zu gewinnen. Sie brauchen nur einige Ergebnisse, um Ihre Kompetenz zu beweisen.
Was ist, wenn Sie gerade keine Ergebnisse haben? Machen Sie sich keine Sorgen, ich zeige Ihnen einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Portfolio so schnell wie möglich aufbauen können.
Nachdem das gesagt worden ist:
Es ist höchst unethisch, SEO-Dienstleistungen anzubieten, wenn Sie noch nie ein Ranking erzielt oder Ergebnisse erzielt haben.
Denken Sie so:
Würden Sie wissentlich einen vermeintlichen Klempner beauftragen, Ihre Rohre zu reparieren, wenn er noch nie zuvor ein Rohr repariert hat? Es ist unwahrscheinlich und sehr riskant für Sie.
Wenn Sie einen Klempner einstellen, gehen Sie davon aus, dass er A) mehr über Klempnerarbeiten weiß als Sie und B) tatsächlich Klempnerarbeiten praktiziert und Erfahrung hat.
Stellen Sie sich nun vor, Sie hätten einen vermeintlichen Klempner eingestellt, der keine Erfahrung oder Kenntnisse hatte und der Ihre Leitung zerstört oder Ihr Haus überflutet hat?
Sie wären wütend, wenn Sie herausfinden würden, dass diese Person Sie angelogen und Sie glauben gemacht hat, dass sie kompetent ist.
Das bringt mich zum zweiten Grund, warum Sie Ergebnisse benötigen, bevor Sie Kunden einstellen, und das ist:

2. Um Ihren Ruf zu schützen

Wenn ein Unternehmen Sie für SEO bezahlt, aber feststellt, dass Sie keine Erfahrung haben und nie Ergebnisse erzielt haben, steht Ihr Ruf auf dem Spiel.
Sicher, es ist möglich, dass Sie es herausfinden und die Kundenergebnisse erhalten, aber es ist sehr riskant für Sie und sie. Wenn Sie keine Ergebnisse erzielen, können sie Ihren Ruf ruinieren.
Deshalb müssen Sie lernen, wie Sie tatsächlich SEO-Ergebnisse erzielen.
Der beste Weg, darüber nachzudenken, ist ein Zitat von Warren Buffet:
Warren Buffet Zitat
Puffer bedeutet, dass Ihr Ruf alles bedeutet und Sie darüber nachdenken sollten, welche Maßnahmen Sie ergreifen sollten oder nicht, um ihn zu schützen.
Der dritte Grund, warum Sie Ergebnisse benötigen, bevor Sie versuchen, Kunden zu gewinnen, ist folgender:

3. Es macht Ihren Verkaufsprozess 10x einfacher

Es gibt kein besseres Mittel, um zu zeigen, dass Sie tatsächlich wissen, was Sie tun.
Der Aufbau eines umfassenden Portfolios an SEO-Ergebnissen sollte Priorität haben, wenn Sie langfristig mit Kunden zusammenarbeiten möchten.
Lassen Sie mich Ihnen nun einige Methoden zeigen, mit denen Sie Ihr SEO-Portfolio schnell aufbauen können.

So bauen Sie Ihr SEO-Portfolio auf (schnell)

Die erste und am meisten gehasste Methode ist:

Kostenlos arbeiten

Ich weiß, dass Sie bei dieser Idee wahrscheinlich nur die Augen verdreht haben, aber hören Sie mich für eine Sekunde an.
Erstens ist es einfach, jemanden zu schließen, wenn Sie einfach sagen: "Ich helfe Ihrem Rang bei einigen Keywords mit geringerer Konkurrenz kostenlos, weil ich versuche, mein SEO-Portfolio aufzubauen."
Sobald Sie diesen Kunden einige Ergebnisse erhalten haben, können Sie sie in tatsächlich zahlende Kunden umwandeln.
Der Schlüssel ist die Auswahl einer kleinen Anzahl von Keywords mit sehr geringer Konkurrenz.
Ihr Ziel in diesem Prozess ist es, schnell Ergebnisse zu erzielen (damit Sie sie Ihrem Portfolio hinzufügen können) und dem Kunden zu demonstrieren, dass Sie wissen, was Sie tun.
Wenn der Kunde eine anständige Website hat, sollten Sie in der Lage sein, sich ziemlich schnell für einige wettbewerbsschwache Micro-Long-Tail-Keywords zu qualifizieren.
Nachdem Sie einige Ergebnisse erzielt haben, empfehle ich, auf Empfehlungen zu drängen. Sie können so etwas wie sagen, ich werde Ihnen helfen, kostenlos für x, y, z zu ranken, wenn Sie mir einige Empfehlungen senden.
Dies ist der schnellste Weg, um Ihr Portfolio und Ihr monatliches Einkommen zu verbessern.
Die zweite Methode, die viel länger dauert, ist:

Erstellen Sie eine Nischen-Website und einen Rang für Keywords mit geringem Wettbewerb

Dies ähnelt dem obigen Beispiel (und es ist der Ansatz, den ich persönlich verwendet habe).
Sie arbeiten technisch immer noch kostenlos, haben jedoch die vollständige Kontrolle und können die Vorteile des Erfolgs Ihrer Nischen-Website nutzen.
Denken Sie daran, dass jedes Keyword, für das Sie einen Rang vergeben, ein Erfolg ist, den Sie Ihrem Portfolio hinzufügen können.
Das Ziel ist es zu zeigen, dass Sie bei SEO kompetenter sind als die Unternehmen, die Sie werben. Das ist es.
Wenn Sie das tun, werden Sie Kunden landen.
Die dritte Methode ist:

Erstellen Sie eine lokale Website und einen Rang für Keywords mit geringem Wettbewerb

Insbesondere Keywords, für die Ihr Zielmarkt ein Ranking erstellen möchte.
Wenn Sie beispielsweise auf HLK-Unternehmen abzielen, können Sie einen Rang für eine Super-Long-Tail-Keyword-Phrase wie „Bestes HLK-Unternehmen in Beverly Hills, CA“ festlegen.
Dies ist eine leistungsstarke Methode, da Sie tatsächlich in ihrem Zielmarkt demonstrieren.
Dies sind die besten Möglichkeiten, um Ihr Portfolio schnell aufzubauen. Konzentrieren Sie sich darauf, SEO-Fähigkeiten zu demonstrieren, indem Sie echte Ergebnisse erzielen.
Lassen Sie mich Ihnen jetzt mein Outbound-System zeigen, um neue Kunden zu gewinnen. Diese Methoden sind leistungsstark für alle, die versuchen, ihren ersten Kunden schnell zu finden.

Verwenden Sie das ausgehende System

Verwenden Sie das ausgehende System
Die erste Frage ist, was ist Outbound-Marketing?
Outbound-Marketing wird oft als Push-Marketing bezeichnet, aber es bedeutet, dass Sie derjenige sind, der auf neue Kunden drängt. Sie sind derjenige, der sich an qualifizierte Interessenten wendet und versucht, sie davon zu überzeugen, Kunde zu werden.
Dies unterscheidet sich vom Inbound-System (oder manchmal auch als Pull-Marketing bezeichnet), bei dem mithilfe von Inbound-Marketing Leads für Ihr Unternehmen gewonnen werden.
In Laienbegriffen:
Ausgehend bedeutet, dass Sie Kunden abholen möchten, und eingehend bedeutet, dass sie zu Ihnen kommen.
Bevor ich Ihnen die ausgehenden Methoden zeigen kann, muss ich Ihnen Folgendes zeigen:

So finden Sie potenzielle Kontaktinformationen

Da Sie E-Mails senden, ist dies von entscheidender Bedeutung.
Hunter.io ist mein persönliches Lieblingswerkzeug.
Geben Sie einfach die Domain des Zielunternehmens ein und lassen Sie Hunter.io seine Magie wirken.
hunter.io
Manchmal werden keine Ergebnisse erzielt, und deshalb müssen Sie Voila Norbert als Sicherungsoption verwenden.
Öffnen Sie Voila Norbert und geben Sie den Vor- und Nachnamen sowie die Domain des potenziellen Kunden ein, den Sie erreichen möchten.
Hier ist Norbert
Wenn diese beiden Tools keine Ergebnisse liefern, empfehle ich, LinkedIn zu verwenden, um den Kontaktpunkt zu finden, den Sie erreichen möchten.
Diese drei Taktiken sollen Ihnen helfen, die Kontaktinformationen der meisten Unternehmen zu finden.
Lassen Sie mich nun den Prozess zeigen.

Strategie 1: Identifizieren Sie einen Hebelpunkt

Einige mögliche Hebelpunkte, die Sie verwenden können, sind:
  • Das Unternehmen rangiert auf Seite 5 von Google oder schlechter für die wichtigsten Keywords
  • Das Unternehmen zahlt für Google Ads, hat jedoch keine organische Suchsichtbarkeit
  • Das Unternehmen hat kein SSL-Zertifikat installiert
  • Die Website des Unternehmens ist nicht für Handys geeignet
  • Die Website des Unternehmens wird langsam geladen
  • Auf der Website des Unternehmens ist weder Google Analytics noch ein Facebook-Pixel installiert
  • Das Unternehmen hat seinen Google My Business-Eintrag nicht beansprucht oder nicht ordnungsgemäß eingerichtet
  • Das Unternehmen verfügt über inkonsistente NAP-W-Informationen (Name, Adresse, Telefon oder Website)
Was Sie jetzt tun werden, ist:

Sammeln Sie eine große Liste von Interessenten

Gehen Sie dann jeden dieser Punkte durch. Markieren Sie dann, ob auf der Website oder im Unternehmen einer dieser Hebelpunkte angezeigt wird.
Dann wirst du:

Entwickeln Sie einen benutzerdefinierten Pitch

… Basierend auf dem Problem, das sie haben.
Nehmen wir zum Beispiel an, das Unternehmen rangiert für seine Ziel-Keywords auf oder schlechter.
Sie würden ein kostenloses Video-Audit durchführen, um herauszufinden, was ihre SEO-Leistung beeinträchtigt. Sobald sie einverstanden sind, führen Sie das Audit durch.

Upsell Full-Service

Nachdem Sie das SEO-Audit durchgeführt haben , fragen Sie sie einfach, ob sie möchten, dass Sie die SEO-Kampagne für sie durchführen.
Wie Sie sich dem Spielfeld nähern, hängt von Ihrer Erfahrung ab.
Wenn Sie versuchen, ein Portfolio aufzubauen, ist es sinnvoll, entweder kostenlos oder für einen geringen Betrag zu arbeiten, wie im vorherigen Abschnitt beschrieben.
Sie können auch einen Mikrodienst aufschlagen, bevor Sie versuchen, den großen Full-Service-SEO-Vertrag zu bewerten.
Dies macht Ihren Interessenten zu einem zahlenden Kunden, ohne dass dieser im Voraus eine große Verpflichtung eingehen muss.
Hebelwirkung zu finden ist der Schlüssel.
Dies unterscheidet Sie von 80% aller SEOs, da Sie sich die Zeit nehmen, diese Unternehmen zu analysieren und ein intelligentes, zielgerichtetes Pitch zu entwickeln.
Hier ist eine Google Sheet-Vorlage, die Sie kopieren können, um zu suchen, Hebelpunkte zu identifizieren und Ihre Reichweite zu verfolgen.
Lassen Sie uns nun über den zweitbesten Weg sprechen, um neue Kunden zu gewinnen, und das ist eine Partnerschaft mit anderen Agenturen für digitales Marketing.

Strategie 2: Partner mit Agenturen

Kurz gesagt, Sie führen SEO für die Kunden der Agentur auf White-Label-Basis durch.
Das bedeutet, dass Sie die Arbeit erledigen und die Ergebnisse erhalten, aber die Ergebnisse werden anerkannt und direkt mit dem Kunden kommuniziert.
Sie arbeiten einfach am Backend.

Dies ist am Anfang ein großartiges Arrangement, weil:

  1. Sie müssen sich nicht auf den Verkauf konzentrieren (außer auf den Erstverkauf mit der Agentur) und…
  2. Sie müssen sich nicht um den direkten Kundenservice kümmern, da Sie nur mit der Agentur kommunizieren.
Der Nachteil ist, dass die monatlichen Einbehalte pro Kunde geringer sind, da die Agentur einen Gewinn erzielen muss.
Die gute Nachricht ist, dass dies normalerweise durch die Anzahl der Kunden ausgeglichen wird, die eine SEO-Agentur Ihnen zusendet.
Ich habe genau diese Methode angewendet, als ich anfing.
Eigentlich:
Am Anfang hatte ich White-Label-Vereinbarungen mit mehreren Agenturen, und dies war eine großartige Einnahmequelle. Es führte auch zu allen möglichen anderen Möglichkeiten.
Ich empfehle, sowohl White Label als auch Direct-to-Client zu kombinieren, um Ihr Einkommenswachstum zu maximieren.
Die Frage ist:
Wie landen Sie eigentlich White-Label-Vereinbarungen?

Zielunternehmen, die SEO-Dienstleistungen anbieten

Zunächst müssen Sie wissen, auf welche Arten von Unternehmen Sie abzielen müssen. Ich empfehle, eine Liste aller Unternehmen für digitales Marketing, Internet-Marketing, SEO, PPC, Grafikdesign und Webdesign zu erstellen.
Oder jede Art von Geschäft, das SEO-Dienstleistungen anbietet.
Zweitens müssen Sie verstehen, warum eine Agentur ihre SEO überhaupt an Sie auslagern möchte.

Verstehen Sie den Grund, warum sie bereit sind, Partner zu werden

Der Hauptgrund, warum sie für Outsourcing offen sind, liegt darin, dass sie Zeit sparen und nicht gezwungen werden, Mitarbeiter einzustellen und zu schulen. Wenn eine Agentur mehr Zeit hat, kann sie sich mehr darauf konzentrieren, neue Kunden zu gewinnen.
Der wichtigste Teil für sie ist jedoch die Zusammenarbeit mit einem kompetenten SEO, der tatsächlich Ergebnisse für seine Kunden erzielen kann.
Das letzte Puzzleteil hängt von Ihrer Erfahrung ab.

Entwerfen Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal

Wenn Sie neu sind, empfehle ich, die Agentur zu beauftragen, dass Sie kostenlos an einer ihrer Kundenkampagnen arbeiten, um sich zu beweisen.
Sie müssen betonen, dass sie nichts zu verlieren haben, wenn sie Sie einstellen.
Vertrau mir:
Der langfristige Wert dieses Ansatzes lohnt es sich, ein wenig Zeit kostenlos zu arbeiten.
Wenn Sie einen soliden Job machen, könnte eine einzelne Agentur Ihnen genügend Kunden schicken, um Ihr Tagesjobeinkommen zu ersetzen.
Zumindest ist mir das passiert.
Es gibt noch einige andere Orte, an denen Sie Kunden überwachen und bewerten sollten.
Der erste ist der Gigs-Bereich auf Craigslist. Ich habe mehrere Kunden über Craigslist gelandet, als ich anfing.
Craigslist Gigs
Sie können dieselben Hebelmethoden verwenden, die ich Ihnen gezeigt habe, um Kunden hier zu bewerten.
Ich empfehle auch, ein Profil für WeGrowth, UpWork, Freelancer und sogar Guru einzurichten. Überwachen Sie diese Websites ständig auf neue Möglichkeiten und bewerben Sie sich bei so vielen wie möglich.
Upwork SEO Jobs
Sie haben nichts zu verlieren, wenn Sie sich bewerben und lernen, was während dieses Bewerbungsprozesses funktioniert.
Ich sage dir Folgendes:
Ich habe viele Freiberufler bei UpWork eingestellt und stelle fast immer die Person ein, die die größte Liebe zum Detail hat.
Zum Beispiel werde ich in meiner Stellenausschreibung so etwas wie "Schreiben Sie das Wort Banane" in Ihren Vorschlag einfügen.
Upwork Job Posting
Die Leute, die es nicht tun, werden automatisch disqualifiziert, weil:
  • Es zeigt, dass sie sich nicht die Zeit genommen haben, die Stellenausschreibung tatsächlich zu lesen (was Faulheit impliziert, oder dass sie nicht genug Zeit haben, um mein Unternehmen richtig zu bedienen).
  • Dies bedeutet, dass sie den Anweisungen nicht folgen oder wenig Liebe zum Detail haben können.
Das sind schlechte Eigenschaften, und deshalb eliminiere ich diese Möglichkeiten zu Beginn.
Die wichtigste Erkenntnis ist, dass ein wenig mehr Aufwand als der durchschnittliche Freiberufler zu weitaus besseren Ergebnissen führt. Die meisten Leute auf diesen freiberuflichen Websites konzentrieren sich auf Quantität.
Ich empfehle, sich auf Qualität zu konzentrieren.
Denken Sie so:
Wenn Sie 3 Monate lang nur einen detaillierten und durchdachten SEO-Vorschlag pro Tag eingereicht haben, haben Sie 90 Qualitätsvorschläge verschickt.
Wenn Sie nur 3% dieser Vorschläge in neue Kunden umwandeln würden, hätten Sie 3 neue Kunden, und dies ist in Bezug auf Ausgabe und Conversion-Rate sehr konservativ.
Glaub es oder nicht:
Die Vergrößerung Ihres Kundenstamms ist manchmal nichts anderes als eine gleichbleibende und qualitativ hochwertige Arbeit im Laufe der Zeit.
Der beste Weg, dies zu veranschaulichen, ist eine kurze Geschichte, die ich aus James Clear's Buch gelesen habe.
1993 wurde ein 23-jähriger namens Trent Dyrsmid von einer Bank in Abbotsford, Kanada, eingestellt.
Bei seiner Einstellung erwarteten die Leute nicht viel von ihm, aber dann bemerkten sie, wie schnell er Fortschritte machte. Drysmid benutzte jeden Morgen eine einfache Methode, um seinen neuen Job zu übertreffen.
Er stellte einfach zwei Gläser auf seinen Schreibtisch und eines war mit 120 Büroklammern gefüllt und das andere war leer.
Dann nahm Drysmid nach jedem Verkaufsanruf 1 Büroklammer und stellte sie in das leere Glas. Er hörte nicht auf, bis alle Büroklammern bewegt waren.
Dies bedeutete, dass er an diesem Tag 120 Verkaufsgespräche führte.
Mit dieser einfachen und konsistenten Methode verdiente Dyrsmid innerhalb von nur 18 Monaten 75.000 US-Dollar pro Jahr (was heute 125.000 US-Dollar entspricht) und erhielt kurz darauf einen weiteren großen Auftrag.
Das Wichtigste dabei ist, dass sich Konsistenz auszahlt.
Die meisten Menschen sind nicht konsequent und erledigen diese Art von Arbeit nicht. Das ist dein Vorteil.
Mach die Arbeit und sei konsequent.
Diese beiden Eigenschaften sind der Schlüssel zur Erzielung von Ergebnissen mithilfe des Outbound-Systems zur Gewinnung neuer SEO-Kunden.
Jetzt ist es Zeit, mein bewährtes Inbound-System kennenzulernen, mit dem Leads und SEO-Kunden zu Ihnen kommen. Wenn Sie dies mit dem Outbound-System stapeln, müssen Sie sich nie wieder Sorgen machen, neue SEO-Kunden zu gewinnen

Stapeln Sie das eingehende System

Stapeln Sie das eingehende System
Nur zur Überprüfung:
Outbound-Marketing ist, wenn Sie potenzielle Kunden suchen und erreichen.
Inbound-Marketing ist, wenn potenzielle Kunden Sie suchen und erreichen.
Sie sollten beide Methoden zusammen stapeln, um maximale Ergebnisse zu erzielen.
Dies liegt daran, dass Outbound effektiv ist, um Kunden schnell zu erreichen, während Inbound-Methoden länger brauchen, um eine Auswirkung zu erkennen (und erheblich mehr Arbeit erfordern).
Hier sind die guten Nachrichten:

Sobald Ihr Inbound-Marketing Fahrt aufgenommen hat, erhalten Sie rund um die Uhr 365 neue Leads und Kunden für den Autopiloten.

Und schließlich können Sie das Outbound-Marketing ganz einstellen, wenn Sie genügend Leads vom Inbound-Marketing erhalten.
Zum Beispiel habe ich in den ersten drei Monaten nach dem Start meiner Agentur nur ausgehende Methoden verwendet. Seitdem erhält mein Unternehmen 100% seiner Leads durch Inbound-Marketing.
Vertrau mir:
Es ist viel einfacher, ein Unternehmen auf diese Weise aufzubauen.
Bevor ich zur Taktik komme, muss ich erklären, wie sich der Verkaufsprozess für Outbound und Inbound unterscheidet.
Der große Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass Sie bei eingehenden Nachrichten entweder über ein Kontaktformular oder über einen direkten Anruf auf Leads antworten.
Ich empfehle beide Arten von Conversion-Optionen, wenn Sie sich auf Kunden-SEO konzentrieren, aber ich werde dies im Verkaufsteil dieser Schulung näher erläutern.
Es gibt drei Arten von eingehenden Methoden, die ich Ihnen zeigen werde:
  1. Überweisungsgenerierung
  2. Inhaltsvermarktung
  3. Bezahlte Werbung
Der Schlüssel zum vollständigen Verständnis des Inbound-Marketings besteht darin, zu verstehen, wie ein Content-Marketing-Trichter funktioniert und wie ein Verkaufstrichter funktioniert.

Was ist ein Content Marketing Trichter?

Ein Content-Marketing-Marketing-Trichter ist in drei Abschnitte unterteilt: den oberen, mittleren und unteren Teil des Trichters.
Content Marketing Trichter
Diese werden oft als ToFu, MoFu und BoFu bezeichnet. Kurz gesagt, Sie müssen in jeder Phase des Trichters Inhalte erstellen.
Mein Prozess hierfür ist wie folgt (und dies gilt sowohl für Produkte als auch für Dienstleistungen):
  1. Ich erstelle ToFu-Inhalte, bei denen es sich normalerweise um einen ausführlichen Blog-Beitrag handelt, der auf ein relevantes Keyword abzielt.
  2. Ich erstelle einen kostenlosen Bleimagneten, um Datenverkehr in E-Mail-Abonnenten umzuwandeln. Abhängig vom Angebot kann dies auch eine Handlungsaufforderung für den Verkehr sein, um einen Antrag oder ein Kontaktformular einzureichen. Das Ziel in der MoFu-Phase des Trichters ist es, Ihren Datenverkehr in Leads umzuwandeln.
  3. In der letzten Phase des Trichters werde ich dann BoFu-Inhalte erstellen, die darauf ausgerichtet sind, den Lead davon zu überzeugen, Kunde zu werden.
Dies kann in Form von Testimonials, Geschichten, Ergebnissen usw. geschehen.
Um Ihnen dies in der Praxis zu zeigen, möchte ich Sie durch einen meiner Verkaufsprozesse für die Gotch SEO Academy führen .
Beachten Sie, dass dies für einen Service unterschiedlich sein wird, das allgemeine Konzept jedoch beleuchtet wird.
So sieht mein Content-Marketing- und Verkaufsprozess in einer 30.000-Fuß-Ansicht aus.
Beispiel für einen Content-Marketing-Trichter
  • Oben haben Sie Verkehr. Dies kann aus organischer Suche, bezahlter Werbung oder anderen Empfehlungsquellen stammen.
  • Oben im Trichter habe ich Blog-Inhalte.
  • Dann bewerbe ich innerhalb dieses Blog-Inhalts einen kostenlosen Bleimagneten, den mein SEO 101-Kurs. Dies ist mein MoFu-Inhalt.
  • Nachdem ein Abonnent den Kurs durchlaufen hat, biete ich ihm eine zeitlich begrenzte kostenlose Testversion der Gotch SEO Academy an . Diese kostenlose Testversion ist mein BoFu-Inhalt.
Ich staple auch Testimonials, häufig gestellte Fragen und andere Arten von BoFu-Inhalten.
Das Ziel in dieser Phase ist es, Leads zu Kunden zu machen. Daher sollten alle Ihre Inhalte so strukturiert sein, dass dieses Ziel erreicht wird.

Beachten Sie, wie sich der Inhalt ändert, wenn Sie den Trichter hinuntergehen.

  • Zuerst erziehst du.
  • Zweitens schaffen Sie mehr Wert, aber Sie fordern sie auf, eine kleine Verpflichtung einzugehen.
  • Und schließlich verkaufen Sie.
Ob Sie es glauben oder nicht, der Verkehrsteil dieser Gleichung ist am wenigsten wichtig.

Sie können enorme Mengen an Verkehr erhalten, aber wenn Ihr Trichter schlecht strukturiert ist, wird dieser Verkehr nicht in Kunden umgewandelt.

Und am Ende des Tages ist das alles, was zählt.
Aus diesem Grund lohnt es sich, Zeit in die Entwicklung eines effektiven Content-Marketing-Trichters und Verkaufsprozesses zu investieren.
Lassen Sie mich Ihnen nun zeigen, wie Sie einen effektiven Content-Marketing-Trichter und Verkaufsprozess entwickeln und ausführen können, um mehr SEO-Kunden zu gewinnen.
Die erste Methode nenne ich die Fallstudienmethode.

Die Fallstudienmethode

So funktioniert das:
Sie erstellen eine SEO-Fallstudie über einige Ergebnisse, die Sie erzielt haben. Am besten eine, die für Ihren Zielmarkt relevant ist.
Anschließend fügen Sie in dieser Fallstudie eine Handlungsaufforderung hinzu, damit der Leser ein kostenloses SEO-Audit beantragen kann.
Dann müssen Sie nur noch den Traffic auf Ihre SEO-Fallstudie lenken.
In den meisten Fällen müssen Sie bezahlten Datenverkehr verwenden.
Methode 2 ist mein persönlicher Favorit, aber auch die größte Herausforderung.

Rang Geo-Targeted Pages

Dabei werden Standorte ausgewählt und anschließend geografisch ausgerichtete Zielseiten erstellt, die Sie in Google platzieren.
Wenn Sie beispielsweise nach " St Louis SEO " suchen, finden Sie Gotch SEO.
St. Louis SEO
Diese einzelne Seite war eine meiner größten Quellen für die Lead-Generierung, als ich noch Kunden annahm.
Wenn Sie neu sind, empfehle ich, auf kleinere Städte abzuzielen, wie ich im Abschnitt "Nischen unten" erwähnt habe.

Wählen Sie hochwertige Städte aus und ordnen Sie diese Seiten.

Vertrauen Sie mir, die Mühe lohnt sich. Es braucht nur Zeit und Geduld.
Auf diesen Seiten können Sie entweder ein traditionelles Antragsformular haben oder eine kostenlose Prüfung durchführen.
Wenn Sie keinen bestehenden Kundenstamm haben oder nicht viel Autorität in der SEO-Branche haben, empfehle ich die Verwendung eines kostenlosen SEO-Audits, um Ihren Fuß in die Tür zu bekommen.
Diese ersten beiden Methoden können auch zusammenarbeiten. Sie können beispielsweise Ihre Fallstudien auf Ihren geografisch ausgerichteten Seiten bewerben.
Die nächste Methode besteht darin, auf informative Keywords in der SEO-Branche abzuzielen.

Zielinformationsschlüsselwörter

Jetzt bin ich ehrlich, das ist wegen der Konkurrenz eine Herausforderung.
Aber es ist äußerst wertvoll, wenn Sie einmal einen Rang erreicht haben, da es keine bessere Form der Demonstration von Fähigkeiten gibt.
Sie bauen soziale Beweise und Vertrauen im Voraus und unbewusst auf, bevor Sie überhaupt mit einem Lead sprechen.
Denken Sie darüber nach ... Wenn sie Google durchsuchen, auf Ihre Seite gehen und ein Formular senden, was ist dann gerade passiert?
Sie haben gerade gezeigt, dass SEO funktioniert, ohne zu sprechen oder sie überhaupt überzeugen zu müssen.
Deshalb lache ich immer, wenn einige Gurus (die keine Keywords bewerten) behaupten, dass das Ranking für SEO-Keywords Zeitverschwendung ist.
99,9% meiner Leads werden direkt auf SEO-Keywords zurückgeführt, für die Gotch SEO steht.
Lass dich nicht täuschen.
Wenn Sie diesen Ansatz wählen, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie auf Keywords mit längerem Ende abzielen.
Der Versuch, für " Backlinks " oder ein anderes hartes Head-of-Body-Keyword zu ranken, erfordert beispielsweise viele Links, Inhalte und Geduld.
Ich empfehle zu warten, bis Ihre Website für diese Art von Keywords maßgeblicher ist.
Suchen Sie in der Zwischenzeit nach Long-Tail-Keywords und dominieren Sie diese. Sie benötigen nicht viel Verkehr, um qualifizierte Leads zu erhalten.

Erstellen Sie öffentliche SEO-Audits

Die letzte eingehende Methode, die unglaublich effektiv ist, besteht darin, öffentliche SEO-Audits durchzuführen und diese dann auf YouTube zu veröffentlichen.
Ich empfehle, sich den YouTube-Kanal von Chase Reiner anzusehen, da er mit dieser Strategie hervorragende Arbeit geleistet hat.
Chase Reiner YouTube
Audits sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Fachwissen unter Beweis zu stellen, und die Erstellung und Veröffentlichung kostet Sie fast nichts. Nur deine Zeit.
YouTube im Allgemeinen als Kanal ist meiner Meinung nach eine unerschlossene Quelle, um SEO-Leads voranzutreiben.
Es gibt nur wenige SEOs, die auf YouTube hart arbeiten , also gibt es dort viele Möglichkeiten.
Sie können Fallstudien oder sogar allgemeine informative Videoinhalte erstellen.

Das ultimative Ziel deiner YouTube-Inhalte sollte es sein, dich zu erziehen, zu informieren und als Autorität zu etablieren.

Eigentlich:
Das ultimative Ziel des Inbound-Marketings ist es, die Vertrauenswürdigkeit Ihrer Marke zu schulen und zu stärken.
Vertrauen ist der Schlüssel zum Verkauf.
Sie sollten jeden Kanal als Chance betrachten, Mehrwert zu schaffen und die Autorität Ihrer Marke in der Branche auszubauen.
Zusätzlich zu Ihrer Website und YouTube sollten Sie Quora, Foren, Blogkommentarabschnitten in Branchenblogs und sogar in Facebook-Gruppen einen Mehrwert bieten.
Quora Antwort
Die Menschen haben ganze Karrieren aufgebaut, indem sie in Facebook-Gruppen und in Foren einen Mehrwert geschaffen haben.
Ein Beitrag zu Communities führt zwar nicht immer zu direktem Traffic auf Ihre Website, ist jedoch eine Möglichkeit, Ihre Marke aufzubauen.
Infolgedessen erkennen die Nutzer den Wert, den Sie bringen, und suchen in Google nach Ihrem Namen und Ihrer Marke.
Markensuche CTR
Dies ist aus SEO-Sicht von Vorteil, aber auch aus geschäftlicher Sicht enorm. Dies ist nur möglich, wenn über mehrere Kanäle hinweg ein enormer Mehrwert erzielt wird.
Denken Sie jetzt daran:
Sie müssen dies nicht für immer tun. Aber am Anfang sollten Sie jeden Kanal testen und konsequent Wert darauf legen.
Das sind meiner Meinung nach die besten Inbound-Marketing-Methoden, und ich habe jede persönlich angewendet.
Es gibt andere Taktiken wie Webinare, aber das habe ich persönlich nicht verwendet, um SEO-Kunden zu gewinnen, deshalb werde ich das nicht behandeln.
Lassen Sie uns das eingehende System überprüfen:

Schritt 1 - Erstellen Sie den oberen Teil des Trichterinhalts

Dies können Informationsinhalte, Fallstudien, YouTube-Videos oder sogar Beiträge zu Communitys sein.

Schritt 2 - Erstellen Sie die Mitte des Trichterinhalts

Dies kann ein kostenloses SEO-Audit sein, bei dem ein Benutzer eine Bewerbung einreichen muss, oder es kann ein kostenloser Download sein, bei dem ein Benutzer seine E-Mail-Adresse einreichen muss.
In jedem Fall besteht das Ziel in dieser Phase darin, einen Prozentsatz der Benutzer dazu zu bringen, einen weiteren Schritt zur Förderung einer Beziehung zu Ihrer Marke zu unternehmen.

Schritt 3 - Erstellen Sie den unteren Rand des Trichterinhalts

… Das soll Ihre Leads davon überzeugen, SEO-Kunden zu werden.
Dies erfolgt in Form von Testimonials, Keyword-Rankings, Screenshots zum Verkehrswachstum, Fallstudien, häufig gestellten Fragen oder sogar einer Liste Ihrer zufriedenen Kunden, die sie anrufen können.
In der letzten Phase wird ein SEO-Vorschlag erstellt und dieser Vorschlag weiterverfolgt.
Lassen Sie mich nun zeigen, wie Sie Ihre Leads mithilfe meines einfachen schrittweisen Verkaufsprozesses in zahlende SEO-Kunden umwandeln können. Das Beste daran ist, dass Sie Leads schließen, ohne verkäuflich oder übertrieben zu sein, wenn Sie das System verwenden, das ich Ihnen zeigen werde.

Vertrieb 101

Vertrieb 101
Bei vielen Inbound-Marketing-Techniken müssen Sie Leads entweder per E-Mail oder über ein Antragsformular erfassen.
Ich empfehle beide einzurichten. Beginnen wir mit der E-Mail. Ich empfehle drei E-Mail-Anbieter:

Mailchimp

Mailchimp ist perfekt für ein kleineres Budget, da Sie eine gute Anzahl von Abonnenten kostenlos erhalten können. Ich habe mit Mailchimp angefangen, bin dann aber herausgewachsen und brauchte etwas Fortgeschritteneres.
Führe mich zu Nummer zwei, Drip.

Tropfen

Drip konzentriert sich mehr auf die E-Mail-Automatisierung.
Ich empfehle nicht, in die E-Mail-Automatisierung einzusteigen, wenn Sie neu sind, da dies wahrscheinlich eine Ablenkung darstellt und eine große Lernkurve besteht.
Aber wenn Sie viele der anderen Fähigkeiten beherrschen, lohnt es sich, einen Blick darauf zu werfen.
Ein weiterer angesehener E-Mail-Anbieter ist Aweber.

Ehrfurcht gebietend

Es hat keine große Lernkurve und ist Mailchimp ziemlich ähnlich.
Nachdem Sie eine Möglichkeit zum Erfassen von E-Mail-Adressen ausgewählt haben, benötigen Sie eine Möglichkeit, wie Leads sich bewerben oder Sie kontaktieren können. Sie können Kontaktformular 7 verwenden, um Formulare direkt in Ihre Website einzubetten, aber ich liebe es auch, TypeForm zu verwenden.
Es ist kostenlos und hat einige wirklich erstaunliche Funktionen. Sie können auch Gravity Forms verwenden, eine erweiterte Version von Contact Form 7, die jedoch kostenpflichtig ist.

Was machst du, nachdem du einen Lead gesammelt hast?

Nun, Ihre anfängliche Kontaktaufnahme hängt davon ab, was sie durch Ausfüllen eines Formulars anfordern.
Wenn sie beispielsweise Ihren SEO-Prüfungsantrag ausfüllen, variiert Ihre Reichweite im Vergleich dazu, wenn sie Ihren Full-Service-SEO-Antrag eingereicht haben. Dieser Teil ist gesunder Menschenverstand, also werde ich nicht langweilen.
Wenn sie sich für ein SEO-Audit beworben haben, wenden Sie sich an sie, danken Sie ihnen für ihre Bewerbung und teilen Sie ihnen mit, wann das kostenlose SEO-Audit abgeschlossen sein wird.
Glaub es oder nicht:
Ich empfehle den gleichen Prozess, auch wenn es sich um einen Full-Service-SEO-Lead handelt. Nochmals vielen Dank für Ihre Bewerbung und fragen Sie dann, ob Sie ein kostenloses SEO-Audit durchführen können.

Was machen Sie nach Abschluss des Audits?

Dies ist die wichtigste Phase des Prozesses. Hören Sie also genau zu. Sie müssen diesen Lead in einen zahlenden Kunden verwandeln.
Das heißt, Sie senden ihnen eine einfache E-Mail über das abgeschlossene Audit und sagen Folgendes:
„Hey NAME, ich habe dein SEO-Audit abgeschlossen und {beigefügt | Hier ist der Link}. Die wichtigsten Maßnahmen, die Sie zur Verbesserung Ihrer SEO-Leistung ergreifen müssen, sind:
1. HIGH IMPACT ACTION
2. HIGH IMPACT ACTION
3. HIGH IMPACT ACTION
Diese Aktionen haben den größten Einfluss auf die Leistung, aber es gibt viele andere Aktionen / Probleme, die Sie angehen müssen (wie Sie im Audit feststellen werden).
Haben Sie ein paar Minuten Zeit, um das Audit diese Woche zu besprechen? “
Oder:
„Hey NAME, ich habe dein SEO-Audit abgeschlossen. Haben Sie heute oder morgen ein paar Minuten Zeit, um unsere Ergebnisse zu besprechen? “
Diese Methode ist einfacher, da Sie das Audit direkt vor dem Meeting senden. In gewisser Weise zwingen Sie sie, mit Ihnen zu telefonieren.
Die vorherige Vorlage ist eine Value-First-Vorlage, führt jedoch nicht so viele Telefonanrufe wie die zweite.
Sie können diese Vorlagen variieren, wenn Sie nicht telefonieren möchten.
Ich empfehle Ihnen dringend, am Telefon zu sein, da Ihre Abschlussrate wesentlich höher sein wird.
Nehmen wir an, Sie rufen sie an, um die Ergebnisse der SEO-Prüfung zu besprechen.
Sie müssen hier nichts Kompliziertes tun.
Sprechen Sie einfach darüber, was Sie gefunden haben und was sie tun müssten, um die von Ihnen vorgeschlagenen Änderungen vorzunehmen.
Die einzige Methode, die ich hier empfehle, besteht darin, zu diskutieren, wie viel Arbeit in die Aktionen fließt.
Denken Sie daran, Unternehmen stellen SEO-Experten ein, weil
  • Es ist zu technisch für sie, um es auszuführen und ...
  • Sie haben nicht genug Zeit, um auszuführen
Diese beiden Faktoren sollten natürlich durch Ihre Diskussion demonstriert werden.
Fragen Sie dann gegen Ende einfach den Lead, ob er daran interessiert wäre, Ihr Unternehmen die SEO für sie durchführen zu lassen (damit er keine Zeit oder Mühe verschwenden muss, um es selbst herauszufinden).
Wenn sie "Ja" sagen, sagen Sie ihnen, dass Sie einen Vorschlag entwickeln und ihn bis Ende der Woche an sie weiterleiten werden. Und das ist es.
Wenn sie nun "Nein" sagen, sollten Sie mit einem Downsell kontern.
Sagen:
„Ok, keine Sorge. Ich weiß, dass es eine große Verpflichtung ist. Möchten Sie, dass wir Ihre technischen Probleme beheben? Dies erfordert keine monatliche Verpflichtung oder ähnliches. Es wird nur ein einmaliges Projekt sein und wir werden Ihre Website technisch einwandfrei machen. “
Wenn sie "Ja" sagen, senden Sie ihnen einen Mini-Vorschlag.
Merken:
Das Ziel ist es, sie dazu zu bringen, Ihr Firmengeld zu bezahlen.
Dann ändert sich die Beziehung.
Es mag so aussehen, als würden sie niemals ein Full-Service-Kunde werden, aber sobald es einen Werteaustausch gibt, ändert sich alles.
Lassen Sie uns nun über Vorschläge sprechen.
Lassen Sie uns zunächst besprechen, mit welchen Tools oder Software Sie Vorschläge unterbreiten können.
Es gibt nur wenige Möglichkeiten, Vorschläge zu erstellen und zu senden.
Meine persönlichen Favoriten sind:
  • Google Dokumente
  • PDFs
  • Pitch Decks mit Google Slides oder Powerpoint
  • Angebotssoftware wie Proposify, PandaDoc und Nusii
Ich empfehle, jeden zu testen, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert.
Aber hör zu:
Das Fahrzeug für Ihren Vorschlag ist bei weitem der am wenigsten wichtige Teil des Prozesses.
Am wichtigsten ist der Inhalt des Vorschlags.

19 Eigenschaften effektiver SEO-Vorschläge

Hier sind 19 Elemente, die Sie benötigen, um erfolgreiche SEO-Vorschläge zu erstellen

1. Sie sind personalisiert

Es gibt einige Teile Ihres SEO-Vorschlags, die Vorlagen verwenden können, aber der Schlüssel zu einem wirklich erfolgreichen Vorschlag besteht darin, ihn an die Situation des potenziellen Kunden anzupassen.
Der beste Weg, um dieses Ziel zu erreichen, besteht darin, vorab ein SEO-Audit durchzuführen, bevor Sie Ihren Vorschlag senden.
Auf diese Weise können Sie Ihre Ergebnisse aus dem SEO-Audit in den Vorschlag aufnehmen und eine personalisierte Roadmap erstellen, die auf deren Situation basiert.

2. Erfolgreiche Vorschläge sind effizient

Niemand möchte oder wird einen 100-seitigen Vorschlag lesen. Der beste Weg, darüber nachzudenken, um ein Zitat von jemandem zu verwenden, der viel schlauer ist als ich, Albert Einstein.
Einstein sagte: „Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden, aber nicht einfacher.“ Das bedeutet, dass Ihr Vorschlag effizient sein und auf den Punkt kommen sollte, aber gehen Sie nicht über Bord und machen Sie ihn dünn.

3. Verwenden Sie Eröffnungszeugnisse oder Daten

Stellen Sie sich diesen Abschnitt als schnellen Haken vor, damit der Interessent Ihren gesamten Vorschlag lesen kann.
Hier funktionieren Testimonials von erfolgreichen Kunden, Daten, die Ihren Wert belegen, oder Daten, die den Wert der Branche / Dienstleistung belegen.

4. Schreiben Sie Ihre Eröffnungserklärung

Ihre Eröffnungsrede ist nichts weiter als ein großes Dankeschön und ein Dankeschön an die Aussicht, dass sie Ihnen die Möglichkeit geben, zusammenzuarbeiten.
Es muss nicht mehr als ein oder zwei Sätze sein.

5. Skizzieren Sie einen Arbeitsumfang (Übersicht)

Der Arbeitsumfang definiert, was Sie dem Interessenten anbieten. Stellen Sie sich das als Überblick über das Serviceangebot vor.
Zum Beispiel könnten Sie so etwas wie: "Gotch SEO wird eine umfangreiche SEO-Kampagne durchführen, um den Traffic und das Kundenvolumen durch organische Suche zu erhöhen."

6. Definieren Sie die Ziele

Skizzieren Sie hier die Ziele der SEO-Kampagne. Sei so genau wie möglich.
Einige gängige Ziele für SEO-Kampagnen sind: Steigerung des organischen Suchverkehrs, Erhöhung der gesamten Keyword-Ranking-Positionen und Steigerung der Kundenzahl durch organische Suche.

7. Listen Sie die zu erbringenden Leistungen auf

"Lieferbar" ist Geschäftssprache für die Dinge, die während dieses Service tatsächlich erledigt werden.
Ein einfaches Ergebnis lautet: „Wir erstellen eine Keyword-Datenbank mit mindestens 1.000 potenziellen Keyword-Zielen.“ Geben Sie in diesem Abschnitt genau an.
Es ist auch eine gute Idee zu erwähnen, welche Ergebnisse vom Kunden abhängen. Wenn der Client beispielsweise den von Ihnen erstellten Inhalt genehmigen muss, stellen Sie sicher, dass dieser aufgelistet ist.

8. Betonen Sie die Vorteile

Sie sollten die Vorteile Ihres SEO-Service in Ihrem Vorschlag hervorheben, aber es ist auch eine gute Idee, ihm einen Abschnitt zu widmen.
Die eine Frage, die Sie sich stellen müssen, lautet: Wie wird mein Service ihr Geschäft und ihr Leben verbessern?
Einige der größten Vorteile der Einstellung eines SEO-Unternehmens sind Zeitersparnis, Fachwissen und vor allem Umsatzwachstum.

9. Stellen Sie realistische Erwartungen auf

Die meisten SEO-Vorschläge überspringen diesen Teil, da es sich nicht um ein „cooles“ Thema handelt. Was Sie in diesem Abschnitt tun möchten, ist unglaublich ehrlich zu sein, was sie von einer SEO-Kampagne erwarten können.
Dieser Abschnitt allein wird viele Kopfschmerzen auf der Straße beseitigen.
Sie sollten beispielsweise festlegen, wie lange es dauert, bis eine SEO-Kampagne an Fahrt gewinnt. Mit anderen Worten, wie lange es dauert, bis Ergebnisse angezeigt werden.
Ich sage normalerweise 6-12 Monate.
Obwohl dies auf den ersten Blick wie eine „schlechte Idee“ erscheint, ist es tatsächlich genial, weil Sie potenzielle Kunden eliminieren, die nicht verstehen, wie viel Arbeit in eine SEO-Kampagne fließt und wie lange es tatsächlich dauert, um Ergebnisse zu sehen.
Auf der anderen Seite schließen Sie die Kunden, die verstehen, dass SEO eine langsam brennende Kundenakquisitionsstrategie ist.
Sie erhalten auch die Bestätigung, dass Ihr Kunde die Bedeutung von Geduld versteht. Vertrau mir. Sie möchten nicht, dass Kunden in den ersten Monaten über die Ergebnisse nachdenken.
In diesem Abschnitt werden die meisten dieser Probleme im Voraus behoben.

10. Skizzieren Sie die Zeitleiste

In diesem Abschnitt werden lediglich Fristen für die Fertigstellung der Ergebnisse festgelegt. Ich empfehle, die Zeitleiste nach Monaten zu skizzieren.
Zum Beispiel könnten Sie im ersten Monat sagen, dass Sie die Keyword-Datenbank fertigstellen, die Konkurrenzanalyse abschließen und eine gründliche SEO-Prüfung durchführen.
Dies hängt von Ihrem Angebot ab, aber der Schlüssel zum Erfolg ist, dass Sie ihnen eine Vorstellung davon geben, was sie jeden Monat von der Verlobung erwarten können.
Sie und Ihr Unternehmen sind auch dafür verantwortlich, dass Sie das halten, was Sie versprochen haben.
Manchmal ist es gut, diese Art von Motivation zu haben, um jede Möglichkeit des Nachlassens zu vermeiden.

11. Richten Sie den Projektleiter ein

Dies ist ein sehr kurzer Abschnitt, aber schreiben Sie einfach auf, wer seine SEO-Kampagne verwalten wird. Erklären Sie, wer diese Person ist, welche Leistungen sie erbracht hat und warum sie letztendlich für die Durchführung der SEO-Kampagne qualifiziert ist.

12. Zeigen Sie die Investition auf

Beachten Sie, dass ich nicht "Preisgestaltung" gesagt habe. Sie müssen Ihren Service als Investition betrachten, nicht als Kosten.
Die gute Nachricht ist, dass dies wahr ist. Investitionen in SEO können einen Return on Investment bringen.
Es ist nicht wie ein Auto zu kaufen. Sie investieren in einen Marketingkanal, weil Ihr Unternehmen dadurch in Zukunft mehr Geld verdienen wird.
In diesem Abschnitt wird jedoch gezeigt, wie viel sie investieren müssen, um mit Ihnen zusammenzuarbeiten.
Ich empfehle drei verschiedene Preisoptionen. Dies wird auch als gestaffelte Preisgestaltung bezeichnet .
Wie Sie Ihre Dienstleistungen bewerten, liegt bei Ihnen, aber ich empfehle eine Super-Premium-Option, da diese als Preisanker für die anderen Optionen dient.
In meinen SEO-Vorschlägen habe ich beispielsweise ein Paket für 3.997 USD / Monat am unteren Ende und ein Paket für 14.997 USD / Monat am oberen Ende.
Sie wissen, dass die meisten Menschen die Premium-Option nicht wählen, aber die Verankerung ist eine leistungsstarke Methode. Allein 4.000 US-Dollar sehen ziemlich groß aus, aber es sieht nicht so groß aus, wenn ich Ihnen zuerst 15.000 US-Dollar gezeigt habe.
Das ist die Kraft der Preisverankerung .
Eine andere Taktik, die ich in diesem Abschnitt empfehle, besteht darin, die Ergebnisse in jedem Abschnitt mit gestaffelten Preisen aufzulisten.
Auf diese Weise können Sie verhandeln, indem Sie unnötige Ergebnisse entfernen.

13. Injizieren Sie einen sozialen Beweis

Widmen Sie diesen Abschnitt Testimonials, Ergebnissen und Fallstudien, die belegen, dass Sie in der Lage sind, diese potenziellen SEO-Ergebnisse zu erzielen.

14. Verwenden Sie eine handlungsbasierte Garantie

Sie können zwar keine SEO-Ergebnisse garantieren, aber Sie können garantieren, dass die Arbeit abgeschlossen wird. Ich kann Ihnen nur empfehlen, dies zu tun.

15. Danke und Handlungsaufforderung

Dies mag offensichtlich erscheinen, aber Sie müssen den potenziellen Kunden anweisen, zu handeln. Vielen Dank noch einmal für die Gelegenheit und bitten Sie dann, den Vorschlag zu unterzeichnen, um loszulegen.

16. Verwenden Sie Knappheit

Ich empfehle, dem Vorschlag ein Ablaufdatum sowie ein Sonderangebot hinzuzufügen.
So könnte Ihr Vorschlag beispielsweise lauten: "Dieser SEO-Vorschlag ist bis zum 14. Dezember 2020 gültig."
Dann möchte ich ein Sonderangebot hinzufügen wie: „Wenn Sie sich bis Freitag anmelden, erhalten Sie 20% Rabatt auf Ihre ersten drei Dienstmonate.“ Ziel ist es, sie zum Handeln zu bewegen.
Merken:
Die Angst vor Verlust ist stärker als die Möglichkeit des Gewinns ( Verlustaversion ).

17. Fügen Sie einen Signaturabschnitt hinzu

In den meisten Fällen müssen Sie den Vorschlag besprechen, bevor sich ein Kunde anmeldet. Das ist in Ordnung, aber es gibt einige Interessenten, die bereit sind zu gehen, also geben Sie ihnen diese Gelegenheit.

18. Überprüfen Sie Ihre Grammatik und Rechtschreibung

Ihr Ziel ist es, so professionell wie möglich zu sein, und das beginnt mit Ihrer Grammatik und Rechtschreibung. Verwenden Sie Grammatik und Hemingway Writer, um dies zu optimieren.
Hemingway Schriftsteller
Zuguterletzt:

19. Optimieren Sie Ihr Design

Sie können Canva-Vorlagen verwenden, um gut gestaltete PDFs zu erstellen, oder Sie können einen Designer für Fiverr oder UpWork einstellen. In jedem Fall ist es auf jeden Fall hilfreich, einen vorzeigbaren, gut gestalteten und professionellen Vorschlag zu haben.

20. Fügen Sie ein Kreditkartenformular hinzu (optional)

Normalerweise füge ich dem Vorschlag ein Kreditkartenformular hinzu, um den Umschlag zu verschieben, aber es ist nicht erforderlich. Ich empfehle es zu testen, um zu sehen, wie gut es konvertiert.
Jetzt gibt es noch eine große Frage:
Wann sollten Sie Ihren Vorschlag senden?
Ich empfehle, einen Anruf oder eine Bildschirmfreigabe einzurichten, bevor Sie den Vorschlag senden.
Senden Sie dann am Tag des Gesprächs den Vorschlag direkt vor. Auf diese Weise können Sie den Kunden durch das Angebot führen.
Im Gegensatz zum Senden an sie und sie scrollen zum Preisbereich.
Die Art und Weise, wie Sie Kunden für sich gewinnen, beruht auf dem wahrgenommenen Wert.
Preisgestaltung bedeutet nichts.
Ihr Ziel ist es, Ihren wahrgenommenen Wert zu steigern. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Strategie, die ich gerade skizziert habe.
Das ist alles, was Sie über die Entwicklung effektiver SEO-Vorschläge wissen müssen.
Jetzt ist es Zeit zu lernen, wie Sie mehr als 95% Ihrer Kunden binden können. Die meisten Leute denken, bei der Kundenbindung geht es um Kundenservice, aber sie liegen falsch. Es gibt etwas viel Wichtigeres.

Lassen Sie Ihre Kunden Sie lieben

Lassen Sie Ihre Kunden Sie lieben
Egal, was Ihnen jemand sagt, der Schlüssel zur Zufriedenheit Ihrer Kunden liegt darin, Ergebnisse zu erzielen.
Es gibt einige andere Faktoren, die ihr Glücksniveau bestimmen, aber die Ergebnisse sind der Hauptdomino.

Erhalten Sie Ergebnisse und die meisten Kunden werden Sie für immer lieben.

Denken Sie daran, dass es einige Kunden gibt (wahrscheinlich weniger als 1%), die niemals zufrieden sein werden. Diese Kunden sind äußerst selten, aber Sie werden es wissen, wenn Sie auf einen stoßen.
Das heißt, so sieht mein Kunden-SEO-Prozess aus. Sie können diesen Prozess replizieren, ändern oder ergänzen.
Ich habe versucht, diesen Prozess so schlank wie möglich zu gestalten, damit A) Sie schnell Ergebnisse für Ihre Kunden erzielen und B) Sie einen Gewinn erzielen.

Auf hohem Niveau ist der Client-SEO-Prozess wie folgt:

1. Führen Sie ein SEO-Audit durch, um vorhandene Probleme zu finden und Nachforschungen anzustellen, um deren Konkurrenten zu analysieren und Schlüsselwörter und Linkmöglichkeiten zu finden.
2. Priorisieren Sie Aktionen basierend auf Ihren Erkenntnissen und dem, was den größten Einfluss auf deren Leistung hat. Zum Beispiel wäre es eine Aktion der Stufe 1, ihre Website mobilfreundlich zu gestalten, da dies einen großen Einfluss auf ihre Leistung haben würde. Vergleichen Sie dies mit dem Schreiben von ALT-Tag-Bildbeschreibungen. Dies wäre eine Aktion der Stufe 3, da dies nur geringe Auswirkungen auf die SEO-Leistung hätte.
3. Sie müssen Maßnahmen auf Ihrer Prioritätenliste ergreifen.
4. Wiederholen Sie wichtige Aktionen wie das Erstellen neuer Keyword-Inhalte, das Optimieren von Seiten und das monatliche Abrufen von Backlinks.
Dies ist die 30.000-Fuß-Ansicht einer SEO-Kampagne, aber hier ist, was Sie von Monat zu Monat tun können.
Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie ich eine 6-monatige Kampagne strukturieren würde. Beachten Sie, dass einige dieser Aktionen je nach Budget des Kunden variieren.
Im ersten Monat werden Sie Folgendes tun:
  1. Führen Sie ein SEO-Audit durch
  2. Keyword-Recherche durchführen
  3. Wettbewerber analysieren
  4. Finden Sie Link-Perspektiven
  5. Beheben Sie alle technischen / UX-Probleme
In den Monaten 2-3 werden Sie:
  1. Optimieren Sie vorhandene Keyword-Zielseiten
  2. Erstellen Sie neue, auf Keywords ausgerichtete Seiten
  3. Erstellen Sie verknüpfbare Assets
Dann werden Sie in den Monaten 4-6:
  1. Backlinks erwerben
  2. Neue, auf Keywords ausgerichtete Seiten erstellen (sofern das Budget verfügbar ist)
Aber jetzt muss ich etwas sehr Wichtiges behandeln.
Benötigen Sie weitere Backlinks? Probieren Sie diese 7 unerschlossenen Linkbuilding-Techniken aus.

Solltest du die ganze Arbeit machen oder Hilfe bekommen?

Wenn Sie anfangen, kann es sinnvoll erscheinen, die ganze Arbeit selbst zu erledigen. In Wirklichkeit sollten Sie jedoch so schnell wie möglich damit beginnen, Hilfe zu erhalten und Systeme aufzubauen.
Nur so können Sie Ihre Services skalieren und mehr Kunden gewinnen.
Denken Sie so:
Sie können entweder mehr Zeit mit Arbeiten verbringen und mehr Gewinn in geringem Umfang erzielen.
Oder Sie haben mehr Zeit, aber in hohem Maße weniger Gewinn.

So sieht das aus Zahlenperspektive aus:

Angenommen, Sie haben 10 SEO-Kunden, die Ihnen jeweils 500 US-Dollar pro Monat zahlen, und Sie erledigen die ganze Arbeit.
Technisch gesehen haben Sie in diesem Szenario eine Gewinnspanne von 100%.
Es ist jedoch nicht so einfach, wenn Sie Ihre Zeitinvestition berücksichtigen. Angenommen, Ihr Stundensatz beträgt 50 USD / Stunde.
Das bedeutet, dass Sie 10 Stunden pro Monat pro Kunde verbringen würden, was 100 Stunden pro Monat entspricht.
Das bedeutet, dass Sie 100 Stunden arbeiten, um 5.000 US-Dollar pro Monat zu verdienen. Das ist eine schöne Menge Geld, aber es gibt ein Problem. Sie können nur so weit gehen, bis Sie das Maximum erreicht haben. Angenommen, Sie haben 10 weitere Kunden im Wert von 500 USD / Monat eingestellt.
Das würde Sie auf 200 Stunden pro Monat oder 50 Stunden pro Woche bringen.
In dieser Phase wäre es nahezu unmöglich, neue Projekte auf den Weg zu bringen.
Sicher, Sie verdienen 10.000 US-Dollar pro Monat, aber zu welchem ​​Preis? Dies alles setzt voraus, dass Sie eine unglaubliche Effizienz haben und wie ein Roboter arbeiten, was nicht der Fall ist.
In diesem Szenario sind Sie nichts anderes als ein hochbezahlter Mitarbeiter, da Sie basierend auf der Anzahl der Stunden, die Sie arbeiten, bezahlt werden.
Dies ist kurzfristig in Ordnung, aber langfristig möchten Sie diese Gleichung umdrehen.
Sie möchten NICHT basierend auf der Anzahl der Stunden, die Sie arbeiten, bezahlt werden.
Denken Sie zum zweiten Mal darüber nach:
Möchten Sie lieber 10.000 US-Dollar pro Monat mit reinem Gewinn verdienen und 200 Stunden arbeiten?
Oder…
Möchten Sie lieber 5.000 US-Dollar pro Monat verdienen und 50 Stunden arbeiten?
Letzteres würde ich jeden Tag der Woche nehmen. Aber wie ist das möglich?
Es ist möglich, dass Sie nicht mehr stundenweise bezahlt werden, wenn Sie Mitarbeiter auslagern oder einstellen.
Wie Sie wahrscheinlich wissen, habe ich beides getan und ich bevorzuge das Outsourcing.
Nahezu jede einzelne SEO-Aufgabe kann ausgelagert werden.
Das heißt, anstatt Ihre Zeit mit der Betreuung von Kunden zu verbringen, können Sie Ihre Zeit damit verbringen, neue Kunden zu verkaufen und Ihren bestehenden Kundenstamm zufrieden zu stellen.
Also, wie machst du das?
Es ist sehr einfach.
Angenommen, Sie haben einen Kunden mit 1.000 USD / Monat. Nehmen Sie 25-50% Ihres Umsatzes, 250-500 US-Dollar, und investieren Sie in einen Dienstleister oder einen einzelnen Freiberufler. Jedes Mal, wenn Sie einen neuen Kunden einstellen, wiederholen Sie diesen Vorgang.
Sie werden immer noch profitieren, aber Sie werden skalieren und viel mehr Zeit haben können.
Dann haben Sie ab einem bestimmten Punkt so viele Kunden, dass Sie Ihre Preise erhöhen müssen.
Aber am Anfang nehmen Sie einfach einen kleinen Teil Ihres Umsatzes und holen Sie sich sofort Hilfe.
Genau so konnte ich aufstehen, um mein monatliches Einkommen mit Kundenarbeit so schnell zu steigern.
Es war nicht, weil ich ein Guru SEO war. Das lag daran, dass ich sofort nach Hilfe suchte. Versuchen Sie nicht, alles selbst zu tun.
Nehmen Sie weniger Gewinn und holen Sie sich Hilfe.
Ironischerweise wird dies tatsächlich zu mehr Gewinn in großem Maßstab führen.
Zum Beispiel ist ein Gewinn von 100% bei 10.000 USD / Monat ein Gewinn von 10.000 USD.
Ein Gewinn von 50% bei 50.000 USD / Monat entspricht einem Gewinn von 25.000 USD. Sie sehen, wie das funktioniert?
Ein geringerer Spielraum im Maßstab zerstört einen hohen Spielraum im niedrigen Maßstab. Darüber hinaus arbeiten Sie im zweiten Szenario weniger.
Überprüfen Sie alles, was ich gerade skizziert habe, weil es Ihr Leben und Geschäft verändern wird.
Der letzte große Teil der Kundenarbeit, den ich abdecken muss, ist die Berichterstellung und die Kundenunterstützung.

Meine Empfehlung lautet:

  1. Senden Sie einen monatlichen Bericht, in dem dargelegt wird, welche Leistungen erbracht wurden
  2. Senden Sie einen Leistungsbericht, der in Form der Leistung einzelner Keyword-Rankings, der Gesamtzahl der Keyword-Positionen nach Ahrefs oder des organischen Wachstums des Google Analytics-Suchverkehrs vorliegen kann.
Abgesehen von Ihrem großen monatlichen Bericht sollten Sie Ihre Kunden mindestens zweiwöchentlich aktualisieren. Wöchentlich ist noch besser. Melden Sie positive Änderungen in der Rangliste und melden Sie große Aktionen, die abgeschlossen wurden.
Kunden möchten auf dem Laufenden bleiben und wenn sie glauben, dass Sie hart an der Kampagne arbeiten, werden sie Ihnen nicht so aggressiv den Hals runteratmen. Lassen Sie die Kunden nicht hängen.
Wenn sie Ihnen eine E-Mail senden, antworten Sie innerhalb von 24 Stunden oder weniger.

BONUS: 2 leistungsstarke Taktiken zur Kundenakquise

2 Leistungsstarke Taktiken zur Kundenakquise
Aber warte, es gibt noch mehr! Hier sind zwei meiner bevorzugten (ungenutzten) SEO-Kundenakquisitionsmethoden:

1. Die FOMO-Taktik

Lassen Sie mich zunächst definieren, was „FOMO“ ist… FOMO steht für die Angst, etwas zu verpassen. Ich werde nicht zu tief in die Psychologie von FOMO eintauchen , aber es ist ein mächtiges Prinzip, das fast alle Menschen betrifft .
Sie werden dieses Prinzip nutzen, indem Sie Influencer finden, die keine starke organische Suchpräsenz haben. Dann werden Sie sie erreichen und ihnen Daten geben, die zeigen, wie viel Verkehr sie verpassen. Offensichtlich ist das Endziel, SEO für sie zu tun.
Lassen Sie mich etwas genauer auf diese Schritte eingehen:
1. Entwickeln Sie eine Liste von Influencern (Instagram, YouTube usw.), die nicht viel organischen Suchverkehr erhalten. Der Schlüssel besteht darin, Influencer zu finden, bei denen das Verhältnis von Follower zu organischem Suchverkehr weit entfernt ist.
Nehmen wir zum Beispiel an, ein Mode-Influencer hat 100.000 Follower auf Instagram, aber Sie schätzen, dass der organische Suchverkehr weniger als 10.000 Besucher pro Monat beträgt. Dies wäre ein Hauptkandidat, den man erreichen sollte. Suchen Sie letztendlich nach unausgeglichenen oder geringen Verhältnissen zu keinem organischen Suchverkehr.
Jetzt denkst du wahrscheinlich, wie mache ich das? Werfen Sie einfach die URL des potenziellen Kunden in SEMRush oder Ahrefs , um den geschätzten organischen Suchverkehr anzuzeigen .
Beachten Sie, dass dies der Haupthebelpunkt beim Erreichen der Reichweite ist.
2. Führen Sie einige grundlegende Keyword-Recherchen durch, um das Suchvolumen zu ermitteln.
3. Wenden Sie sich an den / die Influencer, um deren Interesse zu messen. Verwenden Sie eine Vorlage wie diese:
Hey [NAME], liebe, was du auf [Plattform einfügen] machst. Mein Name ist [Ihr Name] und ich bin der Leiter der Suchmaschinenoptimierung bei [Ihrer Agentur]. Ich habe festgestellt, dass Sie auf [Platform] eine große Fangemeinde haben, aber ich wollte Ihnen einen Hinweis geben, dass Sie jeden Monat ungefähr die Besucher der Website [INSERT TRAFFIC ESTIMATE] verpassen. Kann ich Ihnen ein kurzes Video senden, das Ihnen zeigt, wie Sie diesen verpassten Datenverkehr erfassen können?
4. Senden Sie eine Folgesequenz, wenn sie nicht antworten.
5. Wenn sie antworten, müssen Sie ihnen die Keywords anzeigen, für die sie ein Ranking erstellen können, + wie viel Verkehr sie durch das Ranking für diese Keywords erhalten können.
6. Senden Sie eine Pitch-E-Mail oder rufen Sie an.
Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Angebot „speziell“ ist und dass eine Frist damit verbunden ist. Wenn Sie nicht viel Glaubwürdigkeit haben, nutzen Sie ein kostenloses oder äußerst günstiges Angebot, um Ihre Füße in die Tür zu bekommen (kostenlose SEO-Prüfung, kostenlose Keyword-Recherche + eine SEO-Content-Strategie, kostenlose Konkurrenzanalyse, kostenlose Link-Prospektion , etc).
Der Schlüssel ist, im Voraus einen massiven Mehrwert zu schaffen und sich daran zu erinnern, dass der Wert auf Lebenszeit wirklich wichtig ist.

2. Client Thief Methode

Strategie Nr. 3 ist die risikoreichste Methode, da Sie Agenturen mit geringer Leistung anrufen.
Die Wahrheit ist, dass Unternehmen zahlen, um Ergebnisse zu erzielen. Sie sind keine Wohltätigkeitsorganisation und möchten eine Rendite für ihre SEO-Investition erzielen. Wenn eine SEO-Agentur dieses Ziel nicht erreicht, gibt es keinen Grund, warum ein Unternehmen sie weiterhin bezahlen sollte.
Natürlich braucht jede SEO-Agentur einen fairen Schuss. Dies bedeutet, dass ihnen genügend Zeit gegeben werden sollte, um ordnungsgemäß bewertet zu werden.
Um das in die richtige Perspektive zu rücken: Die meisten SEO-Kampagnen nehmen ab der Sechs-Monats-Marke Fahrt auf. Dies kann jedoch je nach Website-Autorität, Website-Alter und verschiedenen anderen auftretenden Problemen sehr unterschiedlich sein. Im Wesentlichen wurde die Client Thief-Methode entwickelt, um Unternehmen anzulocken, die mit ihrer bestehenden SEO-Kampagne nicht zufrieden sind.
So funktioniert das:
1. Erstellen Sie eine Zielseite mit Leadpages oder einer anderen Plattform, die den Prozess rationalisiert.
2. Erstellen Sie eine Facebook-Anzeige. Hier sind einige Ideen:
"Saugt Ihre SEO-Agentur?" Oder "Erhält Ihre SEO-Agentur keine Ergebnisse?" ... wir prüfen Ihre Website und SEO-Kampagne zu 100% kostenlos. Keine Verpflichtungen. Wir werden Ihnen mitteilen, ob Ihre Agentur auf dem richtigen Weg ist oder ob sie nicht weiß, was sie tut. Diese Analyse ist 100% kostenlos und privat (keine Sorge, wir werden es Ihrer Agentur nicht mitteilen). Ihr Unternehmen verdient es, Ergebnisse zu erzielen, wenn Sie eine Agentur bezahlen. Verschwenden Sie keinen weiteren Tag damit, sich zu fragen, ob Ihre SEO-Agentur tatsächlich weiß, was sie tut oder nicht. Sichern Sie sich noch heute Ihre kostenlose Bewertung.
3. Senden Sie ein Video oder ein textbasiertes SEO-Audit (pdf).
4. "Wir können helfen" Pitch. Hier ist nichts kompliziert. Sie haben ihnen die Probleme im Audit gezeigt und jetzt betonen Sie einfach, dass Sie wissen, wie Sie sie beheben können.
5. Kategorisieren Sie Ihre potenziellen Kunden anhand des Verkaufszyklus. Wenn der Interessent beispielsweise an einen Vertrag gebunden ist, stellen Sie sicher, dass Sie dies in Ihrem CRM notieren Auf diese Weise können Sie in Zukunft nachverfolgen.

35 Lehren aus der Gründung eines SEO-Unternehmens

Wenn Sie darüber nachdenken, ein SEO-Unternehmen zu gründen, hören Sie auf, was Sie gerade tun, und lesen Sie dies.
Lassen Sie mich eine kurze Geschichte erzählen:
2013 packte ich meine Sachen zusammen und fuhr von Kalifornien nach St. Louis, Missouri.
Ich wollte mit meiner Freundin (jetzt Verlobte) zusammen sein und ich wollte auch meinen Traum verwirklichen, mein eigenes Geschäft zu führen.
Die Eltern meiner Freundin waren so freundlich, mich in ihrem Haus bleiben zu lassen, bis ich einen Job fand.
Oder bis ich genug Geld in meinem Geschäft verdient hatte, um ausziehen zu können.
Da ich kein Moocher sein wollte, habe ich mir zum Ziel gesetzt, innerhalb eines Monats (max.) Aus ihrem Haus zu sein.
Hier sind die Vorteile, die ich hatte, als ich versuchte, mein Unternehmen zu gründen:
  • Weniger als 100 $ auf meinem Bankkonto
  • Einsparungen von 0 USD
  • 43.000 USD an Studentendarlehen und Autokreditschulden
Aber im Ernst, die wirklichen Vorteile, die ich hatte, waren:
  • Der Laptop
  • Ich wusste, wie man SEO macht
  • Eine Kreditkarte mit einer Kreditlinie von 1.000 USD
Ich wusste, dass dies mehr als genug sein würde, um mein Geschäft in Gang zu bringen.
Und innerhalb eines Monats habe ich mein Ziel erreicht.
Ich habe mehrere Kunden durch Husting auf Craigslist und Ranking-Seiten auf meiner Website gesichert. Diese Kunden gaben mir genug Einnahmen, um das Elternhaus meiner Freundin auszuziehen.
In zwei Jahren ist meine SEO-Agentur von einem einzelnen Freiberufler (mir) zu zwei Vollzeitbeschäftigten gewachsen.
Die Erfahrungen und Kenntnisse, die ich in diesen zwei Jahren gesammelt habe, sind unverständlich.
Ich möchte diese Erfahrungen mit Ihnen teilen, damit Sie viele der Fehler vermeiden können, die ich auf diesem Weg gemacht habe.
Was ich gelernt habe, kann Ihnen bei drei Dingen helfen:
  1. durch schwierige Zeiten kommen
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Einstellung beibehalten
  3. helfen Ihnen, Ihr Geschäft auszubauen.
Was ich Ihnen zeigen werde, kann JEDEM Geschäft helfen.
Ich werde in diesem Artikel möglicherweise „Selbsthilfe“, weil ich aus echter Erfahrung spreche.
Wenn Sie damit cool sind, hier sind die 35 Lektionen, die ich gelernt habe, als ich zwei Jahre lang eine SEO-Agentur geleitet habe:

Marketing-Lektionen

1. Übe, was du predigst

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt SEO-Unternehmen, die nicht einmal ihre eigene Website in der Suchmaschine bewerten.
Wenn Sie ein SEO-Geschäft betreiben, sollten Sie den Großteil Ihrer Leads über SEO erhalten.
Was ist ein besserer Kompetenznachweis?
Ein SEO-Unternehmen, das Unternehmen mit Kaltanrufen überhäuft? Oder ein SEO-Unternehmen, das in der Suchmaschine einen guten Rang hat?
Es ist ein Kinderspiel.
Ich bekomme 99% meiner Leads von den Suchmaschinen.
Das Beste daran, zu praktizieren, was Sie predigen, ist, dass es den Verkauf erleichtert.
Sie müssen nur sagen: „Wie haben Sie uns gefunden?“ - BOOM.
Beweis ist im Pudding.
Die Idee, das zu praktizieren, was Sie predigen, gilt für JEDES Servicegeschäft.
Sie sollten in der Lage sein zu beweisen, dass Sie wissen, was zum Teufel Sie tun.
Sagen Sie nicht, dass Sie ein SEO-Experte sind, wenn Sie noch nie ein Keyword bewertet haben.
Sagen Sie nicht, dass Sie ein Social-Media-Marketing-Experte sind, wenn Sie nur 50 Likes auf Facebook haben.
Sagen Sie nicht, dass Sie ein PPC-Experte sind, wenn Sie noch nie einen ROI für Werbeausgaben erzielt haben.
Du verstehst den Punkt.
Üben, was Sie predigen.
Gehen Sie raus und erzielen Sie selbst Ergebnisse.
Es wird nicht nur Glaubwürdigkeit aufbauen, sondern auch den Verkauf von WAY erleichtern.

2. Testimonials & Empfehlungen werden nicht organisch kommen

Es spielt keine Rolle, wie gut Sie Ergebnisse erzielen können und wie zufrieden Ihre Kunden sind.
Sie werden sich nicht die Mühe machen, Ihnen ein Zeugnis zu geben oder Ihnen eine Empfehlung zu senden.
Denken Sie darüber nach:  Sie führen entweder A) ein Unternehmen oder B) fungieren als Marketingleiter für ein Unternehmen.
Sie machen sich nicht an die Arbeit und denken: „Weißt du, was ich heute tun soll? Ich sollte der SEO-Firma, die für uns arbeitet, ein Zeugnis geben! Ich sollte meinen Tag damit verbringen, Empfehlungen für dieses SEO-Unternehmen zu finden! “
Es tut uns leid.
Passiert nicht
Sie müssen Ihre zufriedenen Kunden dazu drängen, Erfahrungsberichte und Empfehlungen zu erhalten.
Ob Sie es glauben oder nicht, manchmal reicht Fragen nicht einmal aus.
Um Ihre Kunden zum Handeln zu bewegen, sollten Sie ihnen Anreize bieten.
Zum Beispiel bieten wir Kunden einen kostenlosen Monat SEO-Service an, wenn sie uns eine Empfehlung senden und wir sie als Kunden schließen.
Ein kostenloser Monat SEO-Service ist ziemlich wertvoll, wenn man bedenkt, dass sie wahrscheinlich mehr als 2.000 US-Dollar sparen würden.

Verkaufsstunden

3. Reagieren Sie auf Leads (oder verlieren Sie)

Es ist einfach, sich zurückzulehnen, wenn Sie einen eingehenden Lead sehen.
Aber jede Sekunde, die Sie verschwenden, ist eine Sekunde, in der sich der Interessent weniger für Sie interessiert.
Es gibt Ihrer Konkurrenz eine weitere Sekunde, um vor Ihnen anzurufen.
Oh, Sie dachten, Sie wären die einzige Firma, die sie erreicht haben?
Lol.
Mach dir nichts vor.
Für eine große Investition wie SEO werden Unternehmen mindestens 3-5 verschiedene Unternehmen erreichen.
Als Erster zu antworten, reicht manchmal aus, um Verträge zu gewinnen.
Ich habe von Kunden erfahren, dass sie meine Agentur ausgewählt haben, weil wir am schnellsten geantwortet haben.
Hier ist eine Strategie, mit der Sie schneller auf Leads reagieren können:
  • Richten Sie eine separate E-Mail-Adresse nur für Web-Leads ein.
  • Konfigurieren Sie Schwerkraftformulare oder ein anderes Formular, mit dem Sie neue Web-Leads an diese E-Mail senden.
Hinweis: Wenn Sie Gravity Forms verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie eine @ gmail.com-E-Mail-Adresse verwenden. Andernfalls werden Ihre Leads verzögert oder Sie erhalten sie aufgrund der Filter überhaupt nicht.
  • Aktivieren Sie Push-Benachrichtigungen auf Ihrem Computer oder Telefon nur für diesen Posteingang.
  • Reagieren Sie sofort

4. Sie müssen kein Autoverkäufer sein

Vergessen Sie nicht, wenn Sie Inbound-Marketing verwenden, um Leads zu generieren, gibt es keinen Grund, aufdringlich zu sein.
Sie telefonieren nicht kalt.
Der Lead hat sich sehr bemüht, SIE zu kontaktieren.
Rufen Sie sie an, seien Sie ruhig, cool und gesammelt und erklären Sie, was Ihr Service ist und was er für sie tun kann.
Merken Sie sich:
Sie sollten immer versuchen, über das Telefon zu schließen.
Verstehen Sie einfach, dass die meisten Unternehmen Zeit benötigen, um Vorschläge zu diskutieren und zu überprüfen.
Wenn Sie mit einem kleineren Unternehmen sprechen, können Sie häufig telefonisch schließen. Wenn Sie mit einem Marketingleiter sprechen, wird es wahrscheinlich Wochen dauern, bis dieser eine Entscheidung trifft.

5. Follow-up

Dies fühlt sich an wie Umsatz 101, aber Follow-up ist der Schlüssel.
Ich hätte einige der Kunden, die ich derzeit habe, nicht ohne Nachverfolgung.
Marketingleiter und Geschäftsinhaber haben viel auf dem Teller.
Es ist Ihre Aufgabe, den Überblick zu behalten.
Lassen Sie Ihr Unternehmen nicht zu einem nachträglichen Gedanken werden.

6. Seien Sie immer auf Verkaufsgespräche vorbereitet

Ich hatte keine Ahnung, als ich anfing, und nahm einen Verkaufsanruf entgegen, ohne mich darauf vorzubereiten.
Ich habe daraus gelernt und eine Reihe von Fragen entwickelt, um jeden einzelnen Interessenten zu fragen.
Mit diesen Fragen kann ich sehen, ob die Aussicht ernst ist und ob es sich um eine Person handelt, mit der ich gerne zusammenarbeiten würde.
Ich empfehle Ihnen, eine Reihe von Fragen zu entwickeln, die Sie jedem Interessenten stellen.
Denken Sie lange und gründlich über diese Fragen nach.
Einige der Fragen, die ich jedes Mal stelle, sind:
  • Zielen Sie auf einen lokalen oder nationalen Markt ab?
  • Haben Sie in der Vergangenheit SEO gemacht?
  • Was tun Sie derzeit, um Ihr Unternehmen zu vermarkten?
  • Haben Sie jemals darüber nachgedacht (Dienst wie Social Media, PPC einfügen)?
Es gibt viele andere, aber wenn Sie eine Marketingagentur gründen, können diese Ihnen helfen.

7. Seien Sie schlau mit Ihrer Verkaufssprache

Gewöhnen Sie sich daran, eingebettete Befehle in Ihrer Konversation zu verwenden. Hier ist ein Beispiel für einen eingebetteten Befehl, den ich für einen Verkaufsanruf verwenden würde:
"Okay, also was passiert, wenn du dich anmeldest, ist ..."
Siehst du was ich dort gemacht habe?
Ich impliziere, dass sie sich anmelden werden.
Abgesehen von bewährten psychologischen Prinzipien müssen Sie den Interessenten SPRECHEN lassen.
Großartige Verkäufer sind auch großartige Zuhörer.

Mindset-Lektionen

8. Sie sind verfügbar (egal wie gut Sie sind)

Wenn Sie etwas aus diesem Artikel herausnehmen, stellen Sie bitte sicher, dass dies der Fall ist.
Egal wie gut Ihr Service ist, Sie oder Ihre Agentur sind IMMER verfügbar.
Der Kunde wird immer IHR Geschäft über Ihr Geschäft schätzen.
Wenn sie finanzielle Probleme haben, wird SEO das erste sein, was sie schneiden.
Es spielt keine Rolle, wie "Kumpel-Kumpel" Sie mit dem Kunden waren.
Wenn es um ihr Geschäft geht, werden sie immer das tun, was für sie am besten ist.
Wenn Sie dies wissen, müssen Sie immer die Einstellung haben, dass Ihr Kunde Sie morgen verlassen könnte.

9. Sei egoistisch

Mir geht es nur um das Client-First-Mantra, aber warum sind wir im Geschäft?
Viele von uns sind im Geschäft, um finanzielle Freiheit zu erlangen und ein besseres Leben zu führen.
Warum arbeiten sich so viele von uns über einen einzelnen Kunden hinweg zu Tode?
Ich impliziere nicht, dass Sie schlechte Arbeit leisten sollten.
Ich sage, dass Sie aufhören müssen, sich so zu verhalten, als wären Sie eine Ware.
HABEN GRENZEN.
Angenommen, ein Kunde zahlt Ihnen 500 US-Dollar pro Monat und Ihr Tarif beträgt 100 US-Dollar pro Stunde.
Dann sollten Sie nur 5 Stunden im Monat für diesen Kunden arbeiten.
Lassen Sie sich nicht vom Kunden überzeugen.
Wenn Sie auf diesem Client eine Sekunde länger arbeiten, werden andere Clients davon abgehalten.
Nicht nur das… Es wird Ihnen auch wertvolle Zeit nehmen, an Ihrem Unternehmen zu arbeiten, anstatt daran zu arbeiten.

10. Seien Sie billig

Als ich meine Agentur gründete, waren es nur ich und viele VAs. Ich habe alles ausgelagert und dumme Geldbeträge für die Platzierung von Links bezahlt. Einige dieser Anbieter haben mich betrogen und viele der Link-Platzierungen wurden gelutscht oder entfernt.
Genau wie im vorherigen Abschnitt müssen Sie für jeden Kunden ein Budget festlegen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Gewinnspanne 70% beträgt, haben Sie ein Budget von 30%, das Sie für jeden Kunden ausgeben können.
Überschreiten Sie es nicht.

11. Werden Sie niemals selbstgefällig

Sie müssen sich darauf konzentrieren, Ihr Geschäft jeden Tag auszubauen.
Denken Sie niemals, dass Ihre Kunden für immer mit Ihnen zusammenarbeiten werden.
Arbeiten Sie immer mit der Einstellung, dass Sie morgen Ihr gesamtes Einkommen verlieren könnten.
Wird das passieren? Unwahrscheinlich.
Aber niemals selbstgefällig mit dem, was Sie haben.
Drücke immer weiter und versuche zu wachsen.
Kunden werden kommen und gehen, aber Ihr Geschäft ist Ihr Leben.
Wenn nicht, können Sie jetzt genauso gut aufgeben.
Half Ass Widmung funktioniert nicht.

12. Hören Sie nie auf zu versuchen zu wachsen

Wachsen oder sterben.
In Dienstleistungsunternehmen ist es eine Herausforderung, eine Wachstumsphilosophie zu haben.
Das liegt daran, dass Sie die Arbeit erfüllen müssen.
Wenn Sie die Arbeit nicht erfüllen, verlieren Sie Kunden.
Dies geht jedoch auf einen meiner ursprünglichen Punkte zurück: „Sei egoistisch“.
Sie müssen weiter versuchen, Ihr Geschäft auszubauen.
Egal wie viele Kunden Sie haben.
Egal wie viel Geld Sie bereits verdienen.
Konzentrieren Sie sich auf Wachstum, als hätten Sie keinen einzigen Kunden.
Denken Sie daran, dass Sie morgen alles verlieren könnten.
Selbstzufriedenheit wird Ihr Geschäft töten.

13. Hören Sie auf, eine Ware zu sein, und werden Sie ein Vermögenswert

Rohstoffe sind verfügbar.
Vermögenswerte sind schwer loszulassen.
Geben Sie Ihrem Kunden so viel Wert, dass es für ihn tatsächlich schmerzhaft wäre, Sie nicht mehr zu bezahlen.
Wenn Sie dieses Stadium erreichen, werden Sie ein Vermögen.
Sie können Preise verlangen, die Sie für fair halten.
Anstelle der Aussicht, wie viel Sie bezahlt bekommen sollten.
Denken Sie immer daran, dass der Preis nichts anderes als der wahrgenommene Wert ist.
Je wertvoller Sie für ein Unternehmen sind, desto mehr sind sie bereit zu zahlen.

14. Vermeiden Sie Startups / junge Unternehmen

Als allgemeine Faustregel empfehle ich Ihnen, jede Art von Startup-Unternehmen oder Jungunternehmen zu vermeiden.
Viele junge Unternehmen verdienen kein Geld und können sich Ihre Dienstleistungen wahrscheinlich nicht leisten.
Sie denken, es ist einfacher, jemanden einzustellen, um ihr Geschäft auszubauen.
Tatsächlich schaffen sie jedoch nur ein Umfeld, in dem sie sich darauf verlassen können, dass andere Menschen erfolgreich sind.
Wenn Sie in der ersten Woche keine Ergebnisse erhalten, werden sie Sie bei jeder Bewegung anrufen und in Frage stellen.
Dies liegt nicht daran, dass Ihr Dienst nicht funktioniert oder dass Sie etwas falsch machen.
Es ist, weil:
  • Sie wissen, dass sie sich Ihren Service nicht leisten können
  • Sie wissen nicht, wie sie ein Geschäft aufbauen sollen
  • Sie würden lieber telefonieren als sich tatsächlich zu drängen
Tun Sie sich selbst einen Gefallen und vermeiden Sie diese Geschäfte.
Zumindest bis sie Rechenschaft ablegen.
UND erkennen, dass das Wachstum ihres Geschäfts in ihrer Verantwortung liegt.
SEO ist das langfristige Spiel und sollte die anderen Marketingformen eines Unternehmens ergänzen.

Produktivitätslektionen

15. Lassen Sie sich nicht von E-Mails kontrollieren

Ich bin ein E-Mail-Posteingang-Prüfer.
Früher hatte ich Google Mail den ganzen Tag über in einem Tab geöffnet und überprüfte es hunderte Male am Tag.
Warum?
Weil ich mich nach Ablenkungen sehnte.
Dank Tim Ferris habe ich gelernt, wie mörderisch das sein kann.
Ich habe meine Gewohnheiten geändert und überprüfe E-Mails nur zweimal pro Tag.
Dies hatte dramatische Auswirkungen auf mein Geschäft.
Es war befreiend.
Es gab mir das Vertrauen, dass ich die Kontrolle hatte, nicht die Leute, die mir eine E-Mail schickten.
Ich entscheide, wann ich antworten soll.
Ich entscheide, wie viel Zeit ich für meine E-Mails verwenden soll.
Ich beseitigte das Gefühl der Angst und hörte auf zu rationalisieren.
Meine Gedanken waren:
"OMG ... ich frage mich, ob (Kundennamen einfügen) mir eine E-Mail geschickt hat ... ich überprüfe es besser ..."
… Oder „Ich frage mich, ob ich einen neuen Vorsprung habe“
… Oder „Dieser Verkäufer sagte, er würde heute fertig sein, lassen Sie mich das überprüfen…“.
Nachdem Sie eine Grenze festgelegt haben, müssen Sie nicht mehr über diese Dinge nachdenken.
Ist mein Geschäft zusammengebrochen, weil E-Mails nicht sofort beantwortet wurden? Nein.
Halten Sie sich von Ihrem E-Mail-Posteingang fern.
Legen Sie eine klare Grenze fest, wie oft Sie Ihren E-Mail-Posteingang täglich öffnen.
Ich empfehle,  beim Beantworten von E-Mails die  Posteingangspause zu verwenden, um ein Einklemmen zu vermeiden.

16. Systeme und Prozesse erstellen

Wenn Sie keine Systeme und Prozesse haben, wird Ihre Agentur im Chaos leben.
Sie benötigen klare Prozesse für:
  • Blei gen
  • Der Umsatz
  • Serviceerfüllung
  • Kundenbindung
Viele serviceorientierte Unternehmen werden viele bewegliche Teile haben.
Systeme bringen Klarheit und beenden das Chaos.
Verwenden Sie Vorlagen und die gesamte verfügbare Software, um die Arbeit zu vereinfachen.
Wir verwenden Google Sheets, Dropbox, Excel und Basecamp, um meine Agentur zu betreiben.
Versuchen Sie immer, die Dinge einfach zu halten, sonst leiden Sie unter Entscheidungsermüdung.
Bring mich zu einem wichtigen Punkt.

17. Vermeiden Sie Entscheidungsermüdung (um jeden Preis)

Entscheidungsermüdung ist, wenn Sie überlegen müssen, was als nächstes zu tun ist.
Müdigkeit setzt jedes Mal ein, wenn Sie eine Entscheidung treffen müssen.
Wie lösen Sie das Problem?
Begrenzen Sie die Anzahl der Entscheidungen, die Sie im Laufe des Tages treffen!
Planen Sie Ihren Tag.
Halten Sie es einfach und wissen Sie, dass die meisten Aufgaben fast immer länger dauern als erwartet.
Ich halte es mit meiner Agentur super einfach.
Wir arbeiten normalerweise nur ein Projekt pro Tag.
Dies hält uns auf die anstehende Aufgabe konzentriert und beseitigt Gedankenwanderungen.

18. Lebe und sterbe bis 80/20

Jetzt, wo ich Mitarbeiter habe, kann ich 80% meiner Zeit damit verbringen, mein Geschäft auszubauen. Ich war früher Solokünstler und verbrachte 80% meiner Zeit damit, die Arbeit zu erfüllen.
Ich habe jetzt die Möglichkeit, als CEO zu fungieren.
Als CEO zu agieren erfordert eine andere Denkweise als Freiberufler zu sein.
Sie müssen Ihr Team trainieren und ausbilden.
Das Wichtigste ist jedoch, ihnen beizubringen, wie sie Kundenergebnisse erzielen können.
Ohne dich.
Ich liebe es, VAs zu verwenden, aber nichts geht über Mitarbeiter, mit denen Sie persönlich sprechen können.
Wie Sie wissen, war ich ein College-Baseballspieler, deshalb liebe ich eine Teamatmosphäre.
Sie müssen an den Punkt gelangen, an dem Sie 80% Ihrer Zeit damit verbringen, Ihr Geschäft auszubauen.
Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie gerade auf der falschen Seite dieser Gleichung stehen. Das bedeutet nicht, dass Sie nicht zu einer Wachstumsgleichung wechseln können.
Folgendes tun Sie, um den Übergang zu starten:
Jede Woche sollten Sie prüfen, wie viel Zeit Sie für Kunden aufwenden. Vergleichen Sie dies dann mit wachstumsbasierten Aktivitäten.
Beginnen Sie mit dem Umdrehen der Gleichung.
Versuchen Sie, die Gleichung jede Woche um 1% zu ändern. Beispielsweise können Sie derzeit 80/20 für die Erfüllung / das Wachstum von Diensten sein.
Nächste Woche sollten Sie versuchen, 79% Kundenerfüllung und 21% Wachstum zu erreichen.
Bei dieser Rate sind Sie innerhalb eines Jahres bei 68/32. 68% Ihrer Zeit konzentrieren sich auf Wachstum und 32% auf Kundenerfüllung.
Sie können aggressiver sein.
Eine Änderung Ihrer Denkweise von Knappheit zu Wachstum ist mehr als mächtig.
Sie fangen an, sich wie ein CEO zu verhalten.
Sie machen sich keine Gedanken mehr darüber, ob ein Kunde Sie verlassen wird oder nicht.
Ihr Geschäft wächst, weil Sie nicht mehr den größten Teil Ihrer Zeit für Wartungsaufgaben aufwenden.
Hören Sie auf, Mitarbeiter zu sein, und beginnen Sie, CEO zu werden.

19. Nutzen Sie VAs

Um das Ziel von 80/20 zu erreichen, müssen Sie VAs verwenden oder einen Mitarbeiter einstellen.
Du kannst es nicht alleine machen.
Es sei denn, Sie möchten sich für den Rest Ihres Lebens als Angestellter fühlen. Ich denke nicht, dass dies das Ziel für 99,9% der Selbständigen ist.
Sie haben Ihr eigenes Unternehmen gegründet, weil Sie die Kontrolle behalten möchten.
Sie haben die 9-5 verlassen, weil Sie kein Angestellter sein wollen!
Sie haben die Möglichkeit.
Sie müssen nur bereit sein, Aufgaben zu delegieren.
Es gibt nur so viele Stunden an einem Tag und Sie müssen jede einzelne Minute schätzen.
Sie können fast jede Aufgabe auf die eine oder andere Weise delegieren.

Lektionen Kunden haben mich unterrichtet

20. Der Erfolg Ihres Kunden ist Ihr Erfolg

Kunden wollen Ergebnisse!
Wenn sie erfolgreich sind, wird auch Ihr Unternehmen erfolgreich sein.
Das Gegenteil ist wahr.
Wenn die Mehrheit Ihrer Kunden NICHT erfolgreich ist, wird dies Ihr Geschäft zum Erliegen bringen.
Stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, wie Sie Ergebnisse erzielen, bevor Sie Kunden in einer Branche einstellen.
Erinnerst du dich, was ich vorher gesagt habe?
Üben, was Sie predigen.

21. Einige Kunden werden niemals glücklich sein

Es wird immer schlechte Samen geben.
Es gibt einen kleinen Prozentsatz von Kunden, denen Sie niemals gefallen werden.
Am Anfang werden sie immer kleine Details Ihrer Arbeit kritisieren.
Sie werden sich über Kommunikation beschweren ... Auch wenn Sie mehr Zeit mit ihnen verbringen als jeder andere Kunde.
Sie werden sich wöchentlich, manchmal täglich über die Ergebnisse beschweren.
Sobald Sie die Ergebnisse erhalten haben, beschweren sie sich darüber, dass sie nicht für jedes einzelne Keyword die Nummer 1 sind.
Klingt nach Spaß, oder?
Bei diesen Arten von Kunden verlieren Sie nachts den Schlaf.
Das heißt, wenn Sie sie lassen.
Ich bin extrem und werde Kunden entlassen , die zeitraubend und unvernünftig sind.
Erkenne nur eine unglückliche Sache:
Unabhängig davon, wie gut Ihre Entdeckungs- / Überprüfungsphase ist, werden Sie ein oder zwei schlechte Kunden haben.
Alles, was Sie tun können, ist eine starke Entdeckungsphase, um zu vermeiden, dass sie regelmäßig auftritt

22. Ihre unvernünftigsten Kunden werden Ihre billigsten Kunden sein

Ich spreche für mein Geschäft und im Allgemeinen.
Nach meiner Erfahrung sind meine schlechtesten Kunden fast immer meine billigsten Kunden.
Denken Sie daran, der Preis ist relativ.
Jemand, der 500 Dollar im Monat zahlt, könnte denken, dass dies ein kolossaler Betrag ist.
Sie denken vielleicht, dass sie die Welt verdienen, weil sie 500 Dollar im Monat zahlen.
In Wirklichkeit wissen wir jedoch, dass 500 US-Dollar pro Monat ein Cent für eine echte SEO-Kampagne sind.

23. Immer einen Vertrag haben

Verträge sind für beide Parteien gut. Wenn ein Interessent keinen Vertrag unterschreiben möchte, dann renne in die Berge.
Vertrau mir.
Wenn sie keinen Vertrag unterschreiben, werden sie später ein Problem sein.
Sie werden sich selbst treten (wie ich) und fragen: "Warum habe ich diese Person nicht einen Vertrag unterschreiben lassen?"

24. Legen Sie klare Grenzen für Clients fest

Zu Beginn ist es sehr wichtig, klare Grenzen zu setzen. Wie sind die Öffnungszeiten Ihrer Agentur? Wie oft werden Sie aktualisieren und mit dem Kunden sprechen? Wie viel Kommunikation wird über das Telefon oder E-Mail sein?
Setzen Sie diese Grenzen frühzeitig.
Andernfalls werden Sie von Kunden zu unerwarteten Zeiten angerufen. Dies stört den Workflow Ihres Teams und beeinträchtigt die Produktivität.
Merken:
So sehr einige Kunden glauben möchten, sie besitzen Sie nicht.

25. Wissen Sie, dass die meisten Kunden nicht pünktlich bezahlen

Die Rechnung läuft ab dem 1. des Monats aus.
Tage, Wochen und manchmal ein Monat vergehen ohne Bezahlung.
Obwohl Sie keine Zahlung erhalten haben, ist der Kunde der Ansicht, dass Sie noch arbeiten sollten.
Das ist fair, oder?
Stellen Sie sich vor, Sie gehen in einen traditionellen 9-5-Job und Ihr Chef hat Ihnen gesagt, er würde Sie 30 Tage lang nicht bezahlen.
Er könnte Sie innerhalb von 30 Tagen bezahlen, aber es könnte sogar 45 Tage dauern.
Das ist cool, oder?
Du würdest die Hölle erwecken.
Bitte hören Sie sich diesen Rat an:
Kunden, die nicht pünktlich bezahlen, zahlen niemals pünktlich.
Verschwenden Sie nicht Ihren Atem und bemühen Sie sich, Kunden wie diese zu halten.
Sie sind egoistisch.
Feuern Sie sie, weil es viele andere gibt, die pünktlich bezahlen.

26. Vorsicht vor KÄUFER-Betrügern

Es gibt einige große Betrüger in der B2B-Welt, auf die Sie achten müssen.
Sie haben wahrscheinlich viele Geschichten darüber gehört, wie SEO-Unternehmen die Leute verarscht haben.
Aber wie oft haben Sie schon von Käufern gehört, die Unternehmen verarschen?
Es ist meiner Agentur passiert. Bei ein paar Gelegenheiten.
So passiert es:
Am Anfang ist alles cool und sie treten Ihrem Service bei.
Sie tun alles, was Sie gesagt haben, und BOOM, nach einem Monat eröffnen sie ohne Grund einen PayPal-Streit.
Sehen Sie, was hier los ist?
Sie erledigen das ganze schwere Heben für den ersten Monat und dann können sie einen PayPal-Streit eröffnen und Ihren Service kostenlos erhalten.
Die gute Nachricht ist, dass Sie den PayPal-Streit gewinnen werden, solange Sie die Arbeit tatsächlich erledigt haben (ich habe).
Um dies zu vermeiden, müssen Sie einen Vertrag haben und in Betracht ziehen, Zahlungen über PayPal nicht zu akzeptieren.
Seriöse Unternehmen haben eine Geschäftskreditkarte oder sind bereit, Ihnen Schecks zu senden.
Vermeiden Sie das PayPal-Spiel so weit wie möglich.

27. Niemals über den Preis verhandeln

Ich habe diesen Fehler über ein Jahr lang gemacht. Ich würde einen Vorschlag mit einem Preis abschicken und hoffe, dass sie ihn annehmen würden.
Das hat zwar viel geklappt, kostet mich aber auch mehrere tausend Dollar an Verträgen.
Da stellte ich fest, dass ich drei Preisoptionen haben musste.
"DUH", richtig?
Folgendes habe ich entdeckt, nachdem ich es weiter untersucht habe:
Wenn Sie eine Option haben, müssen sie "Ja" oder "Nein" wählen.
Wenn Sie drei Optionen haben, müssen diese innerhalb der drei Optionen auswählen.
Sicher, sie können immer noch "Nein" sagen, aber es verringert die Wahrscheinlichkeit.

28. Hör auf, "Ja" zu sagen

Ich werde ehrlich sein, ich bekomme viele Hinweise und ich sage zu 99% von ihnen „Nein“.
In dieser Phase meines Geschäfts kann ich feststellen, wer sich meine Dienste leisten kann und wer nicht.
Ich habe auch Standards.
Wie Sie wissen, werde ich nicht mit Startups arbeiten. Aber ich werde auch nicht mit Unternehmen zusammenarbeiten, von denen ich glaube, dass sie moralische Probleme haben.
Einige Beispiele sind Glücksspiele, Escorts, Pornos oder alles Illegale.
Warum sollte ich mich jemals mit solchen Unternehmen verbinden wollen?
Deshalb sage ich "nein".
Ich sage auch "Nein" zu Geizhals.
Es ist leicht, in etwas zu locken, das wie „leichtes Geld“ aussieht.
Sie haben einen Kunden, der bereit ist, 500 US-Dollar pro Monat für SEO zu zahlen.
Wie kannst du das ablehnen?!
Einfach.
Du sagst nein"!
Ich versuche nicht, mein Geschäft mit billigen Kunden zu skalieren.
Das ist nicht mein Geschäftsmodell.
Es gibt andere SEO-Unternehmen, die billige Kunden gewinnen können und das Quantitätsspiel spielen.
Ich bin nicht.
Sie müssen mit sich selbst realistisch sein.
Haben Sie die Fähigkeit, ein Geschäft mit billig zahlenden Kunden zu skalieren?
Oder wäre es einfacher, weniger Kunden zu gewinnen, die mehr bezahlt haben?
Sie müssen diese Fragen berücksichtigen.
Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie Tonnen von billigen Kunden haben, die die Welt erwarten. Günstige Kunden, die Ihr Geschäft zurückhalten. Erinnerst du dich, was ich gesagt habe?
Egoistisch sein. Nein sagen".

29. Nehmen Sie einen Profit-First-Ansatz

Was bringt es, im Geschäft zu sein, wenn Sie keinen Gewinn erzielen?
Es gibt Unternehmen wie Amazon, die keinen Gewinn machen, aber ich bin nicht Amazon.
Ich begann mein Geschäft, um dem 9-5 zu entkommen und mein eigener Chef zu sein. Ich habe es auch getan, um Geld zu verdienen.
Sie sollten Ihren Service und Ihre Erfüllung so strukturieren, dass Sie einen Gewinn erzielen.
Was ich mache ist einfach.
Ich habe ein prozentuales Gewinnziel. Alles was ich tue ist dieses Ziel zu erreichen.

30. Erfüllung ist schwer

Jedes ergebnisorientierte Unternehmen hat mit einer Sache zu kämpfen: 100% der Zeit Ergebnisse zu erzielen.
Es ist egal, wie gut du bist.
Ich bin bereit, mich auf die Beine zu stellen und zu sagen:
Es gibt keine einzige SEO-Agentur mit mehr als 30 Kunden, die nicht darum gekämpft hat, Ergebnisse zu erzielen.
Zumindest einmal.
Ich habe mich schon früher bemüht, Kundenergebnisse zu erzielen.
Es liegt nicht daran, dass meine Strategie nicht funktioniert oder dass ich nicht weiß, was ich tue.
Das liegt daran, dass ich den Client nicht gut genug überprüft habe.
Ich habe in der Entdeckungsphase offensichtliche rote Fahnen ignoriert, weil ich Geld gejagt habe.
Hier sind die zwei größten Fehler, die ich gemacht habe:
  • Unterschätzen, wie lange es tatsächlich dauern würde, um zu ranken
  • Unterquoten, wie viel es tatsächlich kosten würde, zu ranken
Diese beiden zusammen führen auf beiden Seiten zu Frustration.
Um diese beiden Situationen zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie jeden Client bis ins letzte Detail überprüfen.
Melden Sie keinen Client an, bis Sie zu 100% wissen, dass dies der Fall ist
A) genug bezahlen, um Ergebnisse zu erzielen
B) und Sie sind zu 110% sicher, dass Sie diese Ergebnisse erzielen können.
Jagen Sie kein Geld, weil es Sie am Ende verletzen wird.

Grundgeschäft

* Ich bin kein Steuer-, Rechts- oder Finanzberater. Alles, was ich Ihnen in diesem Abschnitt zeigen werde, stammt aus Erfahrung. Wenden Sie sich an einen Experten.

31. Erfahren Sie mehr über Steuern

Wenn Sie Steuern nicht verstehen, werden Sie zerstört.
Ich spreche aus Erfahrung hier.
In meinem ersten vollen Geschäftsjahr habe ich meine vierteljährlichen Steuerschätzungen nicht angepasst. Obwohl mein Geschäft viel größer war als im Vorjahr.
Rate, was passiert ist?
Ich schuldete Steuern in Höhe von 25.000 USD und musste 36.000 USD zu meinem Solo 401 (k) beitragen, um MEHR Steuerbelastung zu vermeiden.
Das Schlimmste ist, dass ich diesen Geldbetrag in kurzer Zeit aufgeben musste.
Es saugte und ich versprach, dass ich es nie wieder zulassen würde.
Im nächsten Jahr änderte ich den Steuerstatus meiner LLC in eine „S-Corp“.
Ich habe auch darauf geachtet, monatlich einen Beitrag auf mein Alterskonto zu leisten, um zu vermeiden, dass ich einen Pauschalbetrag in bar aufgeben muss.
Warum erzähle ich dir das?
Weil ich nicht will, dass du die gleichen Fehler machst!
Erfahren Sie mehr über Steuern und sprechen Sie mit einem CPA.

32. Strukturieren Sie Ihr Geschäftsrecht

Ich habe mein Geschäft als LLC begonnen, wurde aber als Einzelunternehmer besteuert. Wie ich oben erklärt habe, wurde ich aus diesem Grund wegen Steuern getötet.
Im Jahr 2015 ist mein Unternehmen noch eine LLC, wird aber jetzt als S-Corp besteuert.
Im Wesentlichen zahle ich mir ein angemessenes Gehalt wie ein Angestellter. Nachdem ich mir ein angemessenes Gehalt bezahlt habe, kann ich Ausschüttungen aus dem Geschäft nehmen.
Der Grund, warum die S-Corp großartig ist, ist folgender:
  • Mein Gehalt ist steuerlich absetzbar
  • Ich muss keine Selbstständigkeit oder Lohnsteuer auf Ausschüttungen zahlen
Ich empfehle Recherchen und finde heraus, ob Ihre aktuelle Geschäftsstruktur Ihnen zugute kommt.

33. Es ist einfach auszugeben, es ist schwer zu sparen

Wenn Geld hereinkommt, ist es schwer, sparsam zu sein. Denken Sie daran, dass jeder Dollar, den Sie ausgeben, ein Dollar ist, der Ihr Vermögen hätte steigern können.
Grundlegende persönliche finanzielle Grundsätze gelten auch im Geschäftsleben.
Gib nicht mehr aus als du verdienst. Geld sparen. Etc.

34. Diversifizieren Sie Ihre Einkommensströme

Wenn 100% Ihres Geschäftsumsatzes aus einer Hand stammen, müssen Sie sich hinsetzen und darüber nachdenken.
Was ist, wenn diese eine Einnahmequelle morgen verschwunden ist und Sie kein Einkommen hatten?
Das ist eine geladene Frage, aber Sie verstehen es.
Sie müssen mehr als eine Einnahmequelle haben.
Sie müssen das Vertrauen haben, dass es Ihnen immer noch gut geht, wenn jeder Kunde Sie morgen verlässt.
Vertrauen Sie mir, mehr als eine Einnahmequelle bietet Ihnen eine unglaubliche Hebelwirkung. Wenn Sie viele Einnahmequellen haben, müssen Sie das Preisspiel nicht mit Kunden spielen.
Sie können entscheiden, für wie viel Sie arbeiten möchten und mit welchen Kunden Sie arbeiten möchten.
Sie werden aufhören, Geld zu jagen.
Wenn Sie ein serviceorientiertes Unternehmen betreiben, stehen Ihnen viele Optionen zur Verfügung.
Zusätzlich zur Kundenseite von Gotch SEO bieten wir beispielsweise SEO-Schulungen an.
Der Punkt ist, eine Einnahmequelle bindet Sie.
Überlegen Sie lange und gründlich, wie Sie Ihren Umsatz diversifizieren können.

35. Investieren Sie in sich

So klischeehaft es auch klingt, Sie müssen in sich selbst investieren.
Es ist verrückt zu glauben, dass ich so ein begeisterter Leser und Lernender geworden bin.
In der Schule lehnte ich die Idee ab, mehr zu lernen, als ich musste.
Jetzt kann ich nicht genug lernen.
Um mehr zu bekommen, muss man mehr sein.
Wie ich bereits erwähnt habe, müssen Sie ein Vermögenswert werden.
SIE müssen es wert sein, Geld dafür zu bezahlen.

Das ist alles!

Ein SEO-Unternehmen zu gründen ist nicht einfach, aber die Belohnungen sind es wert.

Comments

Popular posts from this blog

43 Aufgaben, die jeder Blogger auslagern kann, um produktiver zu sein

Hör auf, alles alleine zu machen. Ein Alleskönner zu sein, könnte Sie tatsächlich  weniger produktiv machen. Es gibt viele verschiedene Dinge, die wir als Blogger und Vermarkter tun müssen, und wir können immer nur an einem Ort sein und gleichzeitig eine Sache tun. Für ernsthafte Blogger müssen Sie mehrere Aufgaben sofort auslagern, um Zeit zu sparen und die Ausgabe zu steigern.  Wenn Sie einen Teil Ihrer Arbeit professionell in die Hände bekommen, erzielen Sie bessere Ergebnisse und können auf lange Sicht mehr Geld verdienen. Es gibt nichts Wahreres als die Worte von  DC Moody  :   "  Ich möchte lieber zehn Männer dazu bringen, die Arbeit zu erledigen, als die Arbeit von zehn Männern." Lassen Sie beim Outsourcing nicht einen einzigen Mitarbeiter die Arbeit von dreißig Personen erledigen, da dies sonst nicht möglich wäre. Versuchen Sie stattdessen, so viele kompetente Hände wie möglich für die Auslagerung der Aufgaben zu gewinnen (im Rahmen Ihres Budgets), wobei jeder Einzeln

12 Best Practices für Blog-Layouts, an die Sie sich 2021 erinnern sollten

  12 Best Practices für Blog-Layouts, an die Sie sich 2021 erinnern sollten Der Blog eines großartigen Unternehmens ist ein Grundnahrungsmittel, um neue Benutzer auf Ihre Website zu bringen, die nach Wissen und Antworten auf ihre Fragen suchen. Es ist voll von Experteneinblicken und Informationen, die für Ihr Publikum wertvoll sind und letztendlich dazu beitragen, den Umsatz zu steigern und Ihr Geschäft auszubauen.   Laut HubSpot erzielen Marketer, die Blogging-Bemühungen priorisieren, eine 13-mal höhere Wahrscheinlichkeit, einen positiven ROI zu erzielen . Die konsequente Erstellung von Inhalten ist zwar ein entscheidender Faktor, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Publikum aufklären, aber es reicht nicht aus, nur den Inhalt zu haben. Sie müssen sicherstellen, dass Benutzer Ihre Inhalte so einfach wie möglich finden und verarbeiten können. Um die Lesbarkeit Ihrer Inhalte mitzugestalten und zu optimieren, benötigen Sie ein Blog-Design, das das Leseerlebnis verbessert und die wichtigsten

beste Partnerprogramme von 2022 (hochbezahlt für Anfänger)

 Steigen Sie aus dem Bett und sehen Sie, dass Sie 957,60 USD auf Ihrem Bankkonto von einem einzigen Affiliate-Verkauf haben. Wenn Sie lernen möchten, wie Sie einen Blog oder einen YouTube-Kanal starten und an diesem Markt teilnehmen, der voraussichtlich 6,8 Milliarden US-Dollar erreichen wird, lesen Sie weiter. beste Partnerprogramme von 2022 (hochbezahlt für Anfänger) Diese Liste enthält Partnerprogramme, die in Standardkategorien wie Webhosting, Website-Builder, VPNs, Reisen, Finanzen, Mode, Schönheit und Fitness aufgenommen werden können. Darüber hinaus umfasst es aufstrebende Branchen wie Sport, Musik, Videospiele, Kryptowährung und Marihuana/CBD-Öl. Warum also sollten Sie meinen Partnerprogramm-Bewertungen vertrauen? Ich bin ein Affiliate-Manager, der zu einem siebenstelligen Affiliate-Blogger geworden ist, also habe ich beide Seiten gesehen. Ich habe Affiliate-Programme für globale neunstellige Marken verwaltet und nachdem ich die Einzelheiten der Funktionsweise von Affiliate-Mar